Kleine Dinge

Die Entdeckung des Wunderbaren im Alltäglichen bedarf der Fähigkeit, mit den Augen des Herzens sehen zu können.

(Ernst Ferstl, Quelle)

 

Und weil auch mir die „kleinen“ Dinge wichtig sind, und ich, wenn ich mit der Kamera unterwegs bin, immer „kleine Dinge“ sehe, kommt mir ein Projekt wie das von Peter von cubusregio.com eigentlich wie gerufen.

Das Projektlogo darf natürlich nicht fehlen:

Hier gibt es mehr: https://kleinermonat.wordpress.com/tag/kleinermonat/

Kleine Dinge genießen: Ich wache auf, und der Regen trommelt auf mein Dach. Schnell den Fellträger reingebeten, Kaffee aufgesetzt und mit einem Buch nochmal ins Bett geschlüpft. Wochenende, ein Tag zum Lesen, ohne größere Verpflichtungen, herrlich …

Und hier ist dann mein erstes Bild:

Pusteblume – 365tageasatzadayQuelle: ichmeinerselbst

 

Advertisements

24 Kommentare zu “Kleine Dinge

Ja, eben. Und du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s