Happy Fellträger

I am so good at sleeping, I can do it with my eyes closed.
(Ich bin so gut im Schlafen, dass ich es mit geschlossenen Augen kann.)
(Autor unbekannt)

Da ich sein Geburtsdatum nicht kenne, habe ich mich entschlossen, des Tages zu gedenken, als er zum ersten Mal hungrig und auf der Suche nach Anschluss seine vier Pfoten über meine Schwelle setzte. Ein Freund versorgte mich mit Katzenfutter (man muss Gästen ja was anbieten), mein Lieblingsmensch sagte später angesichts des im Baum herumtobenden Fellträgers: „Ich glaube, wenn du willst, hast du eine Katze.“

Ich dachte da noch, dass er eine Urlaubswaise sei und dass ihn jemand bestimmt vermissen würde, menschenerfahren wie er eindeutig war. Das denke ich eigentlich immer noch, aber WAS ich inzwischen sagen kann, ist, dass nirgendwo in der Nähe Zettel („Suche verzweifelt Katze!“) mit seinem Bild auftauchten, und dass unser Tierheim, wo ich ihn meldete, froh war, dass ich ihn nicht bei ihnen abgeben wollte.

Seitdem habe ich einen Rund-um-die-Uhr-Job. Bin Dosenöffnerin, Füße-und-Fell-Trocknerin, Türöffnerin, Kraulerin und die, zu der man gerannt kommt, wenn was ist und der man alles mitbringen kann, was man so erlegt hat, wenn man gelobt werden will. Man liebt, beschnurrt, kratzt und beißt, behütet und ignoriert mich, je nach Laune.

Ich kann nicht wirklich abstreiten, dass ich diesen Aufträgen mit Freude nachkomme … :-D

 

Fellträger auf der Lieblingsbank – 365tageasatzadayQuelle: ichmeinerselbst mit dem Tiger meines Herzens

 

Werbeanzeigen