Technikproblem die zweite

Kein Internet, kein Festnetztelefon. Komisches Gefühl.

Was mache ich mit der erzwungenen Pause, denn genau so fühlt es sich an? „Genießen“, schallt es mir allerorten entgegen, so als ob ich froh sein sollte, mal nicht ins Netz zu müssen.
Hallo? Ich mache das freiwillig? Mir macht das Spaß! Und wenn ich Kleinkram tippe wie jetzt, und einen dicken Hals bekomme, weil ich nicht mal einfachste Textformatierungen vornehmen kann (wie kann man über eine Handytastatur Text markieren?) etc., dann schimpfe ich wie ein Rohrspatz. Ich würde auch gern was kopieren und einfügen, falls das geht, besteht bei mir gerade erhöhter Lernbedarf.

Apropos Rohrspatz. Auf meinem Baum turnt gerade ein Kleiber herum. Kopfüber. Zuerst dachte ich, es wäre ein Specht, aber nein. (Lernaufgabe URL kopieren: erledigt. Text kopieren: hmmmm.).
Also hänge ich ein Bild aus dem Netz an.

imageQuelle: Pixabay

 

Advertisements

32 Kommentare zu “Technikproblem die zweite

  1. endlich kann ich den Kleiber benennen! Ich sehe so viele Vögel in unserer Lärche vor dem Haus und kenne so wenige mit Namen und so hat dein Technikproblem für mich etwas Gutes gehabt!
    Ganz liebe Grüße zum beginnenden Wochenedesendet
    Marlis

    Gefällt 2 Personen

  2. kopieren und einfügen auf dem smartphone das hab ich auch nicht gewusst. wie lang soll denn das internet noch lahmgelegt sein ? das ist ja ätzend, war bei mir auch schon öfters mal. Hoffentlich hälts jetzt mal eine zeitlang. unser DSL ist megalangsam

    Gefällt 1 Person

  3. Da muss ich doch auch gleich noch unterstützen, du bist unsere Handy-Heldin des Tages 🙂 Und natürlich die Kleiber-Expertin des Tages! Und ich drück dir die Däumchen, dass es bald wieder funktioniert mit dem größeren Bildschirm…

    Gefällt 2 Personen

  4. *g*, auch von mir lieben Dank für den putzigen Kleiber. Ich dachte doch tatsächlich, es könnte evtl. ein Rotkehlchen sein. Nur seine Bäuchleinfärbung machte mich leicht stutzig. Das Rotkehlchen ist dezenter in der Färbung…

    Hast Du Bescheid erhalten, wie lange es noch gehen könnte mit der verflixten Störung?

    Mit was könnte ich Dich denn bloß noch trösten? Ich zerbreche mir schon den Kopf darüber…
    Könnte ein Schokomuffin vom Kindergeburtstag mit einem Sauriersticker darin helfen? Ich hab auch Schlagsahne dazu… *g*

    Liebe Grüße ins Wochenende von mir

    Gefällt mir

Ja, eben. Und du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s