Absturz

Lasst uns doch mal wieder Geschichten zusammen schreiben. Oh, gern, Mia, ich bin dabei. Diesmal gilt es nur neun Begriffe einzubauen: Abgefahren | Aufgetakelt | Aufgeschäumt | Speckgürtel | Stadtpflanze | Landei | Heißes Pflaster | Freier Fall | Gute Stube

 

Was war von ihren aufgeschäumten Hoffnungen geblieben? Sie hob die Hand, und der Barmann streifte sie mit einem mitleidigen Blick, als er ihr noch einen Mojito rüberschob. Egal. Heute war ihr das alles egal. Sie nippte. Es schmeckte nach nichts.

Was machte sie überhaupt hier? Ihre gute Stube war ein vertrauter Ort, aber wollte sie das wirklich? Jahrelang war es ihr Spiel gewesen, am Wochenende aufgetakelt in der teuren Cocktailbar zu sitzen und sich von den Kerlen einladen zu lassen. Insgeheim suchte sie den Märchenprinzen. Dass sie Frösche küsste, gehörte dazu, schließlich durfte es ja auch Spaß machen. Im Laufe der Zeit hatte sie so einige Frösche an die Wand geknallt, aber nach einem tiefen Blick in ihre wohlgeschminkten dunklen Augen lagen ihr die Herren zu Füßen. Bis dieses Landei auftauchte, der sie mit lässigem Charme und trockenem Humor bezauberte. Abgebrühte Stadtpflanze träumt vom Glück. Mann, Kinder, Häuschen im Speckgürtel. Der große Wurf. Kein Spiel mehr.

Bis er feststellte, dass dies ein zu heißes Pflaster war.
Bis er sie als geldgeile Schlampe in High Heels beschimpfte und die Tür hinter sich zuschlug.
Bis ihr Herz im freien Fall abstürzte und zerbarst.
Und blutete. Und blutete.
Der Zug war nicht nur abgefahren, die Gleise waren gesprengt.
Es tat so weh.

 

Mojito – 365tageasatzadayQuelle: Pixabay

 

Zugegeben, das war mehr als eine halbe Stunde Arbeit. Und nein, diesen Text gibt es nicht in fröhlich, nur um Anmerkungen vorzubeugen. 😉

Kommt gut in die neue Woche!

 

Advertisements

19 Kommentare zu “Absturz

  1. Super hast Du es hingekriegt! (Ich hatte zwar bei Speckgürtel eine vollig andere Assoziation *g*) und es gefällt mir sehr, was ich da lese.
    Eine Geschichte, wie es sein könnte, wenn es so wäre und eine, die es ähnlich mit Sicherheit schon oft gab.

    Eine Geschichte, die das Leben zwar hätte schreiben können, aber es hat es Dir überlassen und Du hast es genial gelöst, liebe Christiane!

    Herzlichen Glückwunsch zum Gelingen und dem wundervollen Verbinden der vorgegebenen Worte.

    Bruni, tief beeindruckt, echt jetzt

    Gefällt 2 Personen

Ja, eben. Und du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s