Aus Gründen

Nebel, Regen, Wärme, November … und bis jetzt ein ziemlich gechillter Tag, der gern so bleiben darf.

Hier ist die Musik dazu. Habt einen guten Dienstag!

 

 

15 Kommentare zu “Aus Gründen

  1. Bei deinen Sätzen wird mir immer so kuschelig. Als säße ich mit einer Wolljacke und einem warmen Tee in meinem Zimmer und schaute mir den Sturm und den Nieselregen durchs Fenster an.
    Grüße aus dem grauen Berlin

    Gefällt 1 Person

    • Oh, echt? Danke! Ich weiß, dass ich mich die meiste Zeit selbst nicht so fühle … andererseits mag ich so ein Wetter. Pluviodingsda, du erinnerst dich vielleicht.
      Grüße aus dem nassen Hamburg
      Christiane

      Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.