Schreibeinladung für die Textwoche 04.18 | Wortspende von wortgeflumselkritzelkram

Was für eine spacige Woche, liebe Etüdenfans, -schreiber/innen und -leser/innen, liegt hinter uns!?! Ich danke euch allen, die ihr euch des Themas angenommen und es zu eurem gemacht habt: eine ganz schöne (im Doppelsinn) Herausforderung, nicht wahr? Nun, mit den neuen Wörtern kehren wir wieder in vermutlich vertrautere Gefilde zurück. Sie stammen für diese nun folgende Textwoche 04.18 von Sabine aus dem Hause wortgeflumselkritzelkram (wortgeflumselkritzelkram.wordpress.com) und lauten:

Discokugel
wahnsinnig
klauen.

Wie ihr wisst, gilt es, diese 3 Wörter in maximal! 10! Sätzen unterzubringen, und auch dieses Mal hat sie der freundliche Herr lz. (danke, Ludwig!) in Szene gesetzt. Euren Beitrag verlinkt ihr dann bitte wie gewohnt hierhin und/oder (am besten „und“) postet den Link unten in einen Kommentar (oder gleich die ganze Etüde, wenn ihr keinen Blog habt oder es bei euch nicht passt), damit eure Etüde auch ganz sicher von Sabine und mir und von allen, die es interessiert, gefunden werden kann.

 

2018_04_1 | 365tageasatzaday

 

2018_04_2 | 365tageasatzaday

 

Advertisements

70 Kommentare zu “Schreibeinladung für die Textwoche 04.18 | Wortspende von wortgeflumselkritzelkram

  1. Ich muss schon bei der Wortwahl lachen: Es war schon eine wahnsinnige Idee, die Discokugel zu klauen. *roll*
    Nee, nee, es kommt noch was „Richtiges“.
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Christa

    Gefällt 4 Personen

  2. Ich werde mutmaßlich diese Woche trotz schöner Worte passen, wahn(sinnig) und klauen habe ich genug in der Realität. Eine Discokugel hat sie allerdings noch nie mitgehen lassen. Was man unter einer aber alles für „nette“ Pillchen auftreiben könnte…huiuiui…

    Gefällt 2 Personen

  3. Pingback: abc etüden 4/18 – ventilierpartikel

  4. Pingback: Phantasma. | Red Skies over Paradise

  5. Pingback: Über Geschmack lässt sich nicht streiten – Denkzeiten

    • Danke!
      Neee, das steht nirgends, glaube ich 😉 Wenn es mal wieder Zeit ist, schreibe ich als Etüdenhosterin eifrige Mitschreiber/-innen an und bitte um eine kleine Wortspende. Wobei ich, wenn das Projekt länger läuft, dieses Prozedere auch mal überarbeiten muss, denn bisher ist diese Auswahl außerordentlich undemokratisch. Mal sehen.
      Liebe Grüße
      Christiane

      Gefällt 1 Person

  6. Pingback: abc-etüde: discokugel | GERDA KAZAKOU

  7. Pingback: Filmriss | Beat(e)s Welten

  8. Pingback: abc-Etüden: Schweinerei ab Mitternacht – Mein Name Sei MAMA

  9. Pingback: Die Tintenkleckse sehen aus wie Vögel

  10. Pingback: Gedankenschleier |abc-Etüden – viola-et-cetera

  11. Pingback: abc-etüden…. | wortgeflumselkritzelkram

  12. Pingback: Vom selben Stern | abc.etüden | Irgendwas ist immer

  13. Pingback: abc-Etüden: Mutprobe – Mein Name Sei MAMA

  14. Pingback: Schreibeinladung 3 – miasraum

  15. Pingback: abc-etüde Textwoche 4.18. | Meine literarische Visitenkarte

  16. Pingback: Discokugel – wahnsinnig – klauen | Christa Hartwig's Blog

  17. Pingback: abc.etüden: Neben der Spur | umgeBUCHt

  18. Pingback: abc-Etüden 4/18. | vro jongliert

  19. Pingback: Etüden 4.18 – Gedankenkarusell – Geschichtszauberei

  20. Pingback: Endlich vergessen und sich immer weiter drehen | Wesentlich werden

  21. Pingback: Wunschdenken | Transworte auf Litera-Tour

  22. Pingback: Ausbruch | Das Bodenlosz-Archiv

Ja, eben. Und du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s