Schreibeinladung für die Textwochen 06.07.19 | Wortspende von Petra Schuseil

DAS hätte ich nicht für möglich gehalten! Ich war der Meinung, liebe Etüdenfans, -schreiber*innen und -leser*innen, dass sich die große 5 bei der Etüdenanzahl wirklich lange halten würde. Aber, was soll ich sagen …

… ihr habt geschrieben wie die Wahnsinnigen! Was die Statistik anbelangt und vorbehaltlich dessen, dass ich nicht wieder wen vergessen habe, haben wir EINUNDFÜNFZIG Etüden von 26 teilnehmenden Blogs, Stand ohne Nachzügler. („Nachzügler“ sind alle Etüden, die nach dem Erscheinen neuer Wörter noch zu einer alten Schreibeinladung dazustoßen. Sie sind willkommen, werden aber von mir hier nicht mehr extra groß gefeiert.) Damit sind die Wörter des Etüdenerfinders nicht getoppt, aber zumindest eingestellt, können wir uns auf „eingestellt“ einigen? Unglaublich. Wie gesagt, ich hätte es nicht gedacht.
Auch in diesen letzten zwei Wochen dominiert m.mama das Etüdengeschehen mit 7 Etüden, gefolgt von dergl mit 6 und Werner Kastens mit 5 Etüden. Funkelnagelneu bei uns ist der Blog „Make a choice Alice“ mit einem sehr gemeinen Kurzkrimi.

Hier ist die Liste für das Lesen beim Sonntagmorgenkaffee (die WP-Statistik informiert mich, dass mein/e beliebteste/r Zugriffszeit und -tag sonntags um 9 Uhr wäre, ich habe da so eine Idee, woher das wohl kommt …):

dergl auf Die Tintenkleckse sehen aus wie Vögel: hier, hier, hier, hier, hier und hier
Miki auf Miki: hier
Die Hummel im Hummelweb: hier
LadyAngeli auf Mein Leben ist bunt: hier
Myriade auf la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée: hier, hier, hier und hier
Rina auf Geschichtszauberei: hier
Viola auf viola-et-cetera: hier
Resi Stenz auf Resi Stenz: hier, hier und hier
Ulli aus dem Café Weltenall: hier, hier und hier
Anna-Lena auf Meine literarische Visitenkarte: hier
Katharina auf Katha kritzelt: hier
Sabine auf Wortgeflumselkritzelkram: hier
m.mama auf Mein Name sei MAMA: hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier
Berta auf Zuhause im Drei-Kronen-Land Schweden: hier
Werner Kastens auf Mit Worten Gedanken horten: hier, hier, hier, hier und hier
Meine (Christiane) auf Irgendwas ist immer: hier und hier
Alice auf Make a Choice Alice: hier
Nina vom Bodenlosz-Archiv: hier und hier
Bernd auf Red Skies over Paradise: hier
Alexandra auf Blätterflug Gedankenschnuppen: hier
Alice auf worteausdemwunderland: hier
Petra auf Wesentlich werden: hier und hier
Natalie im Fundevogelnest: hier
Frau Vro auf vro jongliert: hier
Gerda auf GERDA KAZAKOU: hier
René auf From a friend of Friends or How Überweiss changed my life: hier

Wie immer, checkt bitte, ob alles mit euren Links okay ist, und falls jemand fehlt oder sonst was falsch ist, dann brüllt!
Ebenfalls wie immer vielen Dank an alle, die gelesen, gelikt und kommentiert haben!

Die Wörter für die Textwochen 06/07 des Schreibjahres 2019 kommen aus der Schweiz, und zwar von Petra Schuseil und ihrem Blog Wesentlich werden. Ich freue mich!
Die neuen Begriffe lauten:

Winterreifen
eifersüchtig
stolpern.

 

Der Etüden-Disclaimer: Die Headline heißt: 3 Begriffe in maximal 300 Wörtern.
Eure Beiträge verlinkt ihr bitte wie gewohnt hierhin und/oder (am besten „und“) postet den Link unten in einen Kommentar (oder gleich die ganze Etüde, wenn ihr keinen Blog habt oder es bei euch nicht passt), damit eure Etüden auch ganz sicher von mir und von allen, die es interessiert, gelesen werden können. Wen ich nicht in den Kommentaren/Pings der Schreibeinladung finden kann (das ist hier), der kommt nicht auf die nächste Liste, das wäre doch schade, oder?
Die Illustrationen unterliegen nach wie vor meinem Copyright.
Wie immer behalte ich mir vor, Kommentare zu moderieren, wenn nötig.

Noch Fragen zu den Etüden? Hier habe ich das Kleingedruckte zusammengetragen.

Die nächsten Wörter gibt es am 17. Februar 2019. Euch viel Spaß und gute Ideen und beste Gesundheit!

 

Etüden 2019 06+07 | 365tageasatzaday

 

Etüden 2019 06+07 | 365tageasatzadayQuelle: Pixabay (hier und hier), Bearbeitung von mir

 

Werbeanzeigen

156 Kommentare zu “Schreibeinladung für die Textwochen 06.07.19 | Wortspende von Petra Schuseil

  1. Guten Morgen, liebe Christiane, vielen herzlichen Dank für die Einladung zur Wörterspende.
    Fünfzig ist wirklich außerordentlich und dass Du alle Links noch einmal sammelnd präsentierst finde ich sehr wertschätzend. Dankeschön dafür … schaumermal wie es die nächsten zwei Wochen läuft … es schneit, es ist grau, vielleicht küsst einige die Muse und wir lesen wieder schöne Geschichten und Kurzkrimis oder Gedichte.
    Eine gute Zeit allen Schreiber*innen. Ich freue mich auf eure Texte. Und zwei sind schon da von dergl. Hui.
    Schönen Sonntag. Herzlich. Petra

    Gefällt 6 Personen

  2. Fein! Das gibt (wieder) viele Etüden diesmal, sag ich. Ich gucke auch vorher nicht, denn auch so denke ich, sie werden sich ähneln. Das ist bisher aber nur Vermutung.
    Frohes Schreiben und viele Grüße!

    Gefällt 2 Personen

  3. Guten Morgen!
    Ich schaue ja schon die ganze Zeit immer ganz neugierig bei Euren Etüden rein und finde das total spannend. Diesmal wäre ich auch gerne mal dabei. Ich hoffe, dass mir auch etwas einfällt!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Nicole

    Gefällt 3 Personen

  4. Liebe Christiane, also Sonntagmorgen um 9h??? Wow, da habe ich mir gerade mal den ersten Kaffee gekocht und den Ofen angeheizt. Toll, dass die 50 geblieben ist, manche sind aber auch sowas von fleißig :)
    Die neuen Wörter sind notiert, im Hinterkopf rumort es schon.
    Ich habe noch eine (dumme?) Frage, darf ich auch Wörter spenden, ich hab vergessen wie du das handhabst.
    Dir einen gemütlichen Sonntag gewünscht und dich lieb gegrüßt,
    Ulli

    Gefällt 2 Personen

  5. Pingback: Todsünde [abc-etüden] – Miki

  6. Pingback: Gastbeitrag: Quickie [abc-Etüden] – Miki

  7. Pingback: Es ist wieder Winterreifenzeit – Svens kleiner Blog

    • Du, ich finde für die abgelaufenen zwei Wochen keine Etüde von dir, weder in den Kommentaren bei mir, noch auf deiner Seite. Ich finde eine für die Wortspende von Ludwig, die ist auf der Liste (Schreibeinladung von Myriade), nämlich diese hier: https://meinlebenistbunt.wordpress.com/2019/01/09/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-02-03-19-wortspende-von-ludwig-zeidler-veroeffentlicht-von-christiane/

      Hilf mir bitte, sag mir, wann du sie veröffentlicht hast, damit ich dich nachtragen kann.
      Liebe Grüße
      Christiane, voll irritiert

      Liken

        • Die meint sie sicher und ich trage sie gern und sofort nach. Vielen Dank fürs Finden! Was mich jetzt irritiert: Ich finde den von ihr erwähnten Kommentar nicht in meinen Kommentaren, habe ich Tomaten auf den Augen? Und ich war auf ihrer Seite und hatte das Ding nicht gesehen. Okay, WENN ich es gesehen hätte, hätte ich gelikt und kommentiert, was nur beweist, dass ich sie tatsächlich nicht gesehen habe.
          Was den Link angeht: Es reicht bei manchen Themes nicht, nur den korrekten Link in den Text zu kopieren und dann zu hoffen, dass WP das schon korrekt übernimmt und pingt. Dazu muss man es als Link kennzeichnen, wie du (ihr?) schon mal erklärt hast: Markieren, das Link-Symbol anklicken, den Link dort nochmals hineinkopieren und abspeichern. Ich HABE allerdings schon von Leuten gehört, sie hätten es so gemacht und es sei nichts passiert. Nun.

          Gefällt 1 Person

        • Vielleicht dachte sie, sie hätte ihn in einen Kommentar geschrieben und hat es aus Versehen mit der anderen Woche durcheinander gebracht, ich hatte es auch nicht gesehen und als ich ihren Kommentar jetzt gesehen habe bin ich extra zu ihr gegangen um zu sehen ob mir was durchgerutscht ist. Auch erstmalig den Text hinter dem Link gelesen.

          Ja, ich hatte ihr das mit dem Link erklärt, aber was weiß ich was mit ihrem Theme ist. Bei meinem springt das Linkfenster manchmal sofort wieder zu, wenn man es noch nicht so oft benutzt hat, denkt man vielleicht, der Link hat geklappt.

          Gefällt 1 Person

  8. Pingback: abc-Etüden: Mit Leid kommt man wie weit? – Mein Name Sei MAMA

  9. Pingback: abc-Etüden … | wortgeflumselkritzelkram

  10. Pingback: la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

  11. Pingback: abc-Etüden: Die Meisterprüfung – Mein Name Sei MAMA

  12. Pingback: Herr Klenke rutscht – Hummelweb

  13. Pingback: abc.etüden: Ohne Winterreifen im Schneegestöber | Wesentlich werden

  14. Pingback: Geheimagentin wider Willen|abc-Etüden – viola-et-cetera

  15. Pingback: Auftritt [abc- etüden] – Miki

  16. Pingback: abc.etüden. Schneechaos ohne Winterreifen – die Rettung | Wesentlich werden

  17. Pingback: Kata-Strophen für ein Füchslein (abc-etüde) | GERDA KAZAKOU

  18. Pingback: abc-Etüde: P wie Paranoia – Mein Name Sei MAMA

  19. Pingback: Etüde 003 2019 |

  20. Pingback: abc-Etüden … | wortgeflumselkritzelkram

  21. Pingback: abc-Etüden – reisswolfblog

      • Mein Router ist da, ich kann ihn noch nicht einrichten, weil die SIM-Karte darin noch nicht erkannt wird. Ich hoffe, das hat einfach nur damit zu tun, dass dem Anbieter die geglückte Post-Ident noch nicht übermittelt wurde. Es kann also sein, dass mein Netz jederzeit verschwindet und übers Wochenende nicht wiederkommt (ich habe gerade niemanden, der da hinterher telefonieren könnte), nicht wundern wenn man mich nicht sieht.

        Gefällt 1 Person

  22. Pingback: abc.etüden. Draußen Schneegestöber. Drinnen knistert’s. | Wesentlich werden

  23. Pingback: Der Hausdrache | abc.etüden | Irgendwas ist immer

  24. Pingback: Hinten rechts – Hummelweb

Schreibe eine Antwort zu hummelweb Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.