Schreibeinladung für die Textwochen 21.22.20 | Wortspende von Kopf und Gestalt

Unruhige Gewässer waren das in den letzten beiden Wochen, liebe Etüdenfans, -schreiber*innen und -leser*innen, ich weiß nicht, ob es nur mir so ging, aber ich hatte das Gefühl, dass bezüglich Etüden selten so viel los war. Einen Extradank an Herrn Olpo, den Wortspender, ich habe es mit Höhen und Tiefen genossen. Unter anderem hatten wir zum ersten Mal eine Fortsetzungsetüde, wo wirklich jeden Tag ein neues Stückchen dazukam: (fast) natürlich von Alice.
Neues Spiel, neues Glück. Die neuen Wörter sind vielleicht unspektakulärer, bieten aber auch ganz schön viele Möglichkeiten in alle Richtungen.

Zur Statistik und der Liste: Es sind 59 Etüden von 33 teilnehmenden Blogs zusammengekommen, das ist, gemessen daran, dass Alice die Liste souverän mit 14(!!!) Etüden anführt (die sie hier noch mal zusammengefasst und illustriert hat – unbedingt lesen), gefolgt von Werner mit 4 und fraggle mit 3, noch steigerungsfähig, verglichen (z. B.) mit den Teppich-Etüden dank der Wortspende von Myriade. Aber wir dürfen eine Neue in der Runde begrüßen, nämlich Jule von Jule’s Wortzauberei: Herzlich willkommen nochmals bei den Etüdenverückten!

Vielen Dank wie immer an alle, die mitgeschrieben, mitgelesen, gelikt und kommentiert haben! Vielen Dank an Olpo, der mit mir durch die teilnehmenden Blogs gegangen ist und kommentiert/diskutiert hat; vielen Dank an euch, die ihr das auch getan habt.

Wie immer bitte ich euch, die Liste zu kontrollieren, ob jede eurer Etüden dort verzeichnet ist oder ob euch sonst was komisch vorkommt. Ich trage gerne nach, wenn irgendwas nicht stimmt.
Bereit für die Liste? Dann los.

Disclaimer: Nach intensiver Diskussion bleibt das Setzen von Inhaltshinweisen (CN/Triggerwarnungen, z. B. in den Schlagwörtern) jedem teilnehmenden Blog freigestellt.

Jane auf Blood, Tears, Gold & Minds: hier
Anja auf Annuschkas Northern Star: hier
Corly in Corlys Lesewelt: hier
Ulrike auf Blaupause7: hier und hier
Myriade auf la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée: hier und hier
Alice auf Make a Choice Alice: hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier
Alice auf Make a Choice Alice: Illustrationen (ohne Zählung) – hier und hier
Donka auf onlybatscanhang: hier und hier
Melina auf Innen-Reise-Wege: hier
Werner auf Werner Kastens: hier, hier, hier und hier
Kain Schreiber auf Gedankenflut: hier
Sabine auf Wortgeflumselkritzelkram: hier
Veronika auf vro jongliert: hier
Elvira vom Quilt-Traum: hier
Olpo Olponator auf olpo run: hier und hier
Meine (Christiane) auf Irgendwas ist immer: hier und hier
Judith von Mutiger leben: hier und hier
René auf „Wer lesen kann, liest hier. Über Berlin“ – Der BerlinAutor: hier und hier
Katharina auf Katha kritzelt: hier
Die Scherbensammlerin auf Scherbensammlerin: hier
Jule auf Jule’s Wortzauberei: hier
Gerhard auf Kopf und Gestalt: hier
Bettina auf Wortgerinnsel: hier
Ellen auf nellindreams: hier
Yvonne von umgeBUCHt: hier
Ulli aus dem Café Weltenall: hier
Gerda von GERDA KAZAKOU: hier und hier
Natalie im Fundevogelnest: hier
Martina auf Und sonst so?: hier
fraggle auf reisswolfblog: hier, hier und hier
Ela auf 365 Tage in Richtung 60: hier
Lea auf kommunikatz: hier
Puzzleblume auf Puzzle: hier
Nina vom Bodenlosz-Archiv: hier

Die Wörter für die Textwochen 21/22 des Schreibjahres 2020 stiftete Gerhard mit seinem Blog Kopf und Gestalt. Sie lauten:

Zeitplan
schlimm
fallen.

 

Es gilt weiterhin der öde, blöde Etüden-Disclaimer. Die Headline für die Etüden heißt: 3 Begriffe in maximal 300 Wörtern.
Inhaltshinweise und die Überschrift zählen NICHT zum Text. Eure Beiträge verlinkt ihr bitte wie gewohnt hierhin und/oder postet den Link unten in einen Kommentar, damit eure Etüden auch ganz sicher von mir und von allen, die es interessiert, gelesen werden können. Wen ich nicht in den Kommentaren/Pings der Schreibeinladung finden kann (das ist hier), der kommt nicht auf die nächste Liste, ich merke mir nicht, was ich wann eventuell bei wem gelesen habe.
Die Illustrationen unterliegen nach wie vor meinem Copyright. Wie immer behalte ich mir vor, Kommentare zu moderieren, wenn nötig.

Noch Fragen zu den Etüden? Hier habe ich das Kleingedruckte zusammengetragen. Wenn was fehlt – ihr wisst schon.

Die nächsten regulären Wörter gibt es am 7. Juni 2020. In zwei Wochen, am 31. Mai, spielen wir erneut eine Runde Extraetüden. Habt weiterhin ein schönes Wochenende und gebt acht, wem ihr zu nahe kommt … ihr wisst schon.

 

abc.etüden 2020 21+22 | 365tageasatzadayQuelle: Pixabay, bearbeitet von mir

 

abc.etüden 2020 21+22 | 365tageasatzadayQuelle: Pixabay, bearbeitet von mir

 

 

136 Kommentare zu “Schreibeinladung für die Textwochen 21.22.20 | Wortspende von Kopf und Gestalt

  1. Pingback: ABC -Etüden – Wochen 21 & 22 : Die Maschine | Blaupause7

  2. Pingback: ABC-Etüden – Textwochen 21+22/2020 – Innen-Reise-Wege

  3. Pingback: Die schlimmen Zeitpläne – Kopf und Gestalt

  4. Pingback: ABC – Etüde 21/22 – 2020 – Blood, Tears, Gold & Minds

  5. Pingback: ABC-Etüden KW 21+22/ 2020 – Pampelmuse – Die Fledermaus

  6. Pingback: Der Pub – Kopf und Gestalt

  7. Pingback: ABC-Etüde für die Textwochen 21.22.20 | Wortspende von Kopf und Gestalt | puzzle ❀

  8. Pingback: Fräulein Honigohr fällt | Stachelbeermond

  9. Pingback: abc etüde: Kein Zeitplan (Kurzprosa) | GERDA KAZAKOU

  10. Pingback: ABC-Etüden Schreibwoche 21.22.20 | nellindreams

  11. Pingback: abc Etüden Woche 21/22: Absturz – Gedankenflut

  12. Pingback: abc Etüde 21/22.20 – Gedankenflut

  13. Pingback: Lockerungen – Besuch vom Schwiegervater – Hummelweb

  14. Pingback: abc-Etüden… | wortgeflumselkritzelkram

  15. Pingback: Unter der Oberfläche – eine abc.etüde (3 Begriffe in maximal 300 Wörtern) – kommunikatz

      • Eine Kleinigkeit habe ich noch verändert – die Personen waren anders konzipiert, als sie letztendlich rüberkamen. Clara sollte nicht identisch mit der Mutter sein, ich hatte sie als Freundin oder Verwandte im Kopf, was sie jetzt auch explizit ist. Die Mutter taucht nur noch als Statistin auf, wie eigentlich geplant. Jetzt ist es nicht mehr missverständlich und die Zahl der Wörter passt trotzdem noch.

        Gefällt 1 Person

  16. Pingback: Zwischen Theorie und Praxis – ABC-Etüde | la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

  17. Pingback: ABC.Etüden: Für heute ist Feierabend – Jule's Wortzauberei

  18. Pingback: Unerwartetes in Gerhards Garten – ABC- Etüde | la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

  19. Pingback: abc.etüden 21/22:Die Sache mit dem Zeitplan | www.mutigerleben.de

  20. Pingback: ABC -Etüden – Wochen 21 & 22 : Der Mann Deiner Träume? – Ällabätsch ! | Blaupause7

  21. Pingback: Vatertag und die Folgen | abc.etüden | Irgendwas ist immer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.