Happy birthday, Blog!

Eigentlich sollte das hier nur ein „Große Torte statt vieler Worte“-Gruß werden. Aber mensch hat ja nur einmal im Jahr Bloggeburtstag, und dieser mein Blog hat ihn heute! Heute vor sechs Jahren habe ich zum ersten Mal was ins Bloguniversum gesetzt (mit dem Willen, darauf auch eine Reaktion zu erhalten). Der Rest ist inzwischen Geschichte, und das freut mich sehr.

Nun befinde ich mich gerade in der Sommerruhe und bin zum meinem eigenen Ärgernis bemerkenswert unkreativ. Ich hänge tatsächlich immer noch an zwei Ideen für das Etüdensommerpausenintermezzo fest, und die Adventüde ist auch noch nicht geschrieben – vielen Dank für eure bisher! Ich warte darauf, dass ein innerer Knoten platzt, und bis dahin stehe ich mir gefühlt selbst im Weg.

Nichtsdestotrotz möchte ich meine Statistik updaten, wenn ich mehr nicht auf die Reihe bekomme: Dies wird Eintrag Nummer 1.192, vor diesem Eintrag gab es hier 44.919 Kommentare (deutlich weniger als die Hälfte sind von mir, aber das dürfte bei den vielen Pings kein Wunder sein), meine Followerzahl bewegt sich inklusive E-Mail-Follower auf 850 zu. Neu ist, dass ich im abgelaufenen Blogjahr tatsächlich mal den einen oder anderen Follower gelöscht habe, meist irgendwelche Verkaufsblogs von ganz weit weg (woher haben die meine Adresse?).
Ach und ja, Frage: Gibt es noch jemanden unter euch, der ebenfalls massiv gespammt wird? Ja, auch bei mir fängt Akismet fast alles ab (die Zahlen sind seit Mai schwindelerregend in die Höhe geschnellt), aber ich habe/hatte dennoch öfter/regelmäßig morgens so >50–100 Spamkommentare (immer derselbe Eintrag) zu sichten und zu löschen. Das ist momentan jedoch recht ruhig, ich frage mich, ob es an der Jahreszeit liegt, daran, dass ich so wenig aktiv bin – oder dass Akismet besser wird 😉

Ansonsten möchte auf meinen Eintrag zum Fünfjährigen verweisen, den ich aus aktuellem Anlass gelesen und erneut für gut befunden habe: Sehr viel hat sich nicht geändert (aber keine Buchmesse dieses Jahr). Ich bin nach wie vor sehr froh darüber, dass ich doch einige von euch, die hier schreiben, persönlich kennenlernen durfte, und trotz Corona oder so: Ich würde und werde es immer wieder tun, wenn es sich ergibt, Risiken und Nebenwirkungen eingeschlossen. Leben eben.

Zu den Adventüden und meinem „normalen“ Bloggeschäft, sprich, den Etüden, kommt demnächst noch mal was. Bis dahin nehmt euch ein virtuelles Stück Kuchen (kalorienfrei) und macht ein Kerzchen an, wenn ihr mögt! 😀

 

6. Bloggeburtstag | 365tageasatzadayQuelle: Pixabay

 

209 Kommentare zu “Happy birthday, Blog!

  1. Häppi Bürsday zum Sechsten, liebe Christiane! Und weiter so! wegen des Spammens: ja, auch ich werde von einem Idioten zugespammt. Die Kommentare landen zwar alle richtig in der Spambox, aber es ist doch ärgerlich, denn die Box muss ich ja auch dann und wann leeren, und ich kann immer nur 20 auf einmal wegschmeißen. Der Typ meldet sich mit „vielen Dank“ auf Spanisch.

    Gefällt 2 Personen

    • Das ist nicht EIN Idiot, liebe Gerda, das sind viele, schau dir doch bloß mal die Adressen an, woher das kommt. Ich behaupte, dass das (ein) Bot(s) ist/sind. Scheint so, als hätten wir denselben, danke fürs Melden! 😁👍👍👍

      Gefällt 1 Person

      • Liebe Christiane,
        bei mir landet auch seit Wochen (manchmal bis in den dreistelligen Bereich hinein) ein und derselbe spanische Spam-Kommentar von diversen Schein-Mailadressen gesendet, also ist es ein maschineller Absender. WP packt die Kommentare zwar in den Spam-Ordner, scheint sie aber trotz des massenhaften Auftretens nicht komplett auszuschließen. Ich lösche auch meist jeden Spam-Kommentar einzeln, um nicht einen versehentlichen Doch-Nicht-Spam-Kommentar zu entfernen. Das ist ziemlich lästig!

        Und jetzt zum fröhlich-feierlichen Teil:
        Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Ich bin sehr froh, daß ich Deine Webseite damals gefunden habe und bin immer gerne auf Lesebesuch hier. 😀

        Gruß & Umarmung von
        Ulrike

        Gefällt 2 Personen

        • Liebste Ulrike, genau so geht es mir auch damit. Ich schaue auch über alle Kommentare erst mal drüber. Allerdings habe ich meine Spam-Einstellung deswegen auf „strikt“ geändert – ich hatte im Mai über 8.000 dieser Kommentare.
          WP stopft nicht alle die, die kommen, in den Spam, die meisten löscht Akismet selbstständig. Das kann man im Dashboard bei den Akismet-Statistiken sehen.
          Sehr nervig, ja. 🤔😏
          Danke dir für die guten Wünsche! Das Buffet ist schon ziemlich geplündert, aber immer noch kann ich dir Keks 🍪 und Kuchen 🍰🎂 anbieten, und Cocktails 🍹🍸, Wein 🍷, Bier 🍺 und Sekt 🥂 ist auch noch da. Für Tee 🍵 müsste ich allerdings noch kurz in die Küche … 😉
          Du weißt, dass ich immer gerne bei dir reinschaue. Schön, dass es dir umgekehrt ebenso geht.
          Ganz herzlich
          Christiane 😁🐈🍷👍

          Gefällt 1 Person

        • Die „Strikt“-Einstellung hatte ich von Anfang an, das hat mir dann wohl immerhin vierstellige Kommentarüberfälle erspart.

          Ich nehme gerne Kekse und Tee von Deinem üppigen Buffet… 😉

          Mit enem herzlichen Gutenachtgruß
          Ulrike 😀

          Gefällt 1 Person

  2. Ich wünsche alles nur erdenklich Gute zum Bloggeburtstag und weise ganz nebenbei darauf hin, dass mein derzeitiges WP-Ärgernis – vom überflüssigen neuen Editor abgesehen – weniger im Spam liegt, sondern eher daran, dass mir dein Beitrag nicht im Reader angezeigt wurde!? Ob sich WP mal wieder irgendwie verschluckt hat!? 😉

    Gefällt 2 Personen

  3. Zum Geburtstag viel Glück …
    Ich freue mich jeden Montag auf deine Gedichtauswahl.
    Dazu kommt dein unermüdlicher, liebevoller Einsatz bezüglich der Etüden …
    Da muss auch mal Pause sein dürfen, ohne das gleich das Gewissen plagt.
    Lass mich an dieser Stelle also einfach mal „DANKE“ sagen.🎀🎂

    Gefällt 4 Personen

  4. Herzlichen Glückwunsch! Das mit der Unkreativität scheint irgendwie in der Luft zu liegen,ist hier ähnlich, wenn ich mich nicht zwinge oder an einer Idee wirklich festbeiße. Für Halbherziges reicht es jedenfalls gerade nicht, was auch bei mir für eine gewisse Beitragsflaute sorgt… Also mach Dir nix draus, es kommen auch wieder kreativere Zeiten 🙂
    liebe Grüße
    Lea

    Gefällt 2 Personen

    • Danke dir. Ja, dass es mich schon nervt, das ist eigentlich ein gutes Zeichen, dass bald was passieren könnte … 😉
      Ach, wie es ist, ist es falsch … 😏

      Liken

  5. Happy birthday.

    Momentan ist es Spammäßig erstaunlich ruhig auf meinem Blog. 1 Spam innerhalb der letzten 8 Wochen. Davor waren immer mal ein paar mehr da, aber niemals 50 pro Tag. Das ist schon echt doof.

    Viel Spaß und weitere Inspirationen wünscht

    Liane

    Gefällt 1 Person

    • Okay, das, was du beschreibst, ist der Normalfall, dass sich mal was verirrt. Das war bei mir die ganzen Jahre so. Bis Mai eben. Echt nervig.
      Und danke! 😁👍
      Liebe Grüße
      Christiane 😁☕🍪👍

      Gefällt 2 Personen

      • Ja, ja, das heißt „vielen Dank wie kann ich mich einloggen“ macht nicht wirklich Sinn. Wie lange das schon geht kann ich nicht sicher sagen, aber bestimmt seit Juli
        Kannst du mich darüber aufklären, welchen Sinn das für wen machen kann?! Noch dazu funktioniert bei mir „spam leeren“ nicht und ich muss sie alle einzeln löschen.

        Gefällt 2 Personen

        • Weiß ich nicht, wüsste ich selbst gern. Wenn ich was rausfinde, sage ich Bescheid. Mein WP braucht manchmal sehr lange, um den Spamordner zu leeren, hast du es einfach mal mit Geduld probiert? Also länger als 30 Sekunden? 😉

          Gefällt 1 Person

        • Lass mich zur Sicherheit mal nachgefragt haben: Du hast bei den Einstellungen die „Akismet Anti-Spam-Genauigkeit“ auf „Strikt“ eingestellt? (Dashboard -> Einstellungen -> Diskussionen)

          Liken

        • Ah, siehste. „Strikt“ würde dir viel Arbeit ersparen; und ich weiß nicht, ob du oft Kommentare aus dem Spam holen musst – WP schmeißt nicht alles weg, auch nicht alle Spanier, ich halte das für sicher.
          Die Bar ist eröffnet, falls du was willst 🍷🥂🍸🍹🍺

          Liken

        • 🥤Der Vorrat an Säften ist leider etwas überschaubar. Apfel-Himbeer kann ich anbieten. 🤔😁
          Probier es doch mal aus. Tilda hat immer noch ziemlich viel im Spam-Ordner, obwohl sie auf „strikt“ steht, sagt sie. 😉

          Liken

        • Na das passt ja saftmäßig recht gut 🙃 ich habe die spams reduziert und siehe da jetzt funktioniert spam leeren doch. Ist mir lieber so weil doch immer wieder etwas hineinrutscht, was da nicht hingehört

          Gefällt 1 Person

        • Mir ist irgendwann mal aufgefallen, dass es bei mir unverhältnismäßig lange brauchte, den Spam zu leeren, und da dachte ich, vielleicht bist du ebenso ungeduldig. 😉
          Und ebenfalls ja, „strikt“ reduziert auch bei mir das Problem deutlich. Bin gespannt, ob es mehr wird, wenn ich wieder mehr blogge, es kommt mir gerade so vor, als hätten Blogs mit vielen Zugriffen häufiger Probleme. Wait and see. 😉

          Gefällt 1 Person

        • Ich finde es vor allem erstaunlich, dass das schon so lange geht. Man sollte meinen, dass wer immer solche Aktionen betreibt auch irgendeine Art von Erfolgsanalyse macht und sich nach einer Weile wieder umorientiert …

          Gefällt 1 Person

        • WordPress ist das größte Contentmanagementsystem. Du kannst davon ausgehen, dass diese Kommentare automatisch generiert werden und speziell (aber nicht nur) bei WP ansetzen. Unsere Blogs, die entsprechende Software dagegen installiert haben, sind Beifang. Woanders spammen diese Kommentare die entsprechenden Kommentarspalten voll, bringen Leute dazu, ihre Kommentarfunktionen zu schließen, binden Zeit, Geld, Nerven und verursachen Traffic. Ich weiß nicht, was das konkrete Ding bezweckt, aber es kann auch der Spaß sein, sehr viel Sand ins Getriebe zu schmeißen.

          Gefällt 1 Person

  6. Ich dachte du wärst schon länger dabei.
    Meinen herzlichen Glückwunsch für deinen Bloggeburtstag und die vielen Follower.
    So viele Spams habe ich nicht, aber es tauchen immer wieder welche auf.
    Möge nun deine kreative Blockade bald vorbei sein. Mich überfällt sie ja leider auch immer mal wieder. In diesem Jahr ist sie der Schwere in der Welt geschuldet. Zurzeit füttere ich mich mit Inspirationen aus anderen Gefilden.
    Ganz liebe Grüße an dich
    Ulli auf der Couch, Kraft schöpfend 🌈❤️🙏

    Gefällt 2 Personen

    • Irgendwann fängt die Zeit an zu fliegen und man hat den Eindruck, sich schon eeeeewig (virtuell) zu kennen.
      Ach, danke, liebe Ulli, wenn es wieder besser geht, wirst du es lesen 😉
      Ganz herzliche Grüße zurück
      Christiane 😍🎂☕👍

      Gefällt 1 Person

  7. Ich gratuliere von Herzen und freue mich auf mindestens weitere sechs Jahre und bitte noch mehr🎂🍾🌞🎈🎉
    Spam ist doof, habe ich zwischendurch auch immer mal wieder, unabhängig davon, ob ich viel oder wenig schreibe. Ich wünsche dir einen Kreativitäts-/Motivations-/Irgendwas-Schub und Sonne und Regen. Alles Liebe🌈🦋🌞💐

    Gefällt 2 Personen

  8. Liebe Christiane, auch von mir herzliche Glückwünsche und mir kommst Du auch schon viel länger bekannt vor -:)) Ich habe mal geschaut: Gedankengehuepfe habe ich 2012 begonnen und den neuen nach dem Tod meines Mannes 2015 – die Zeit vergeht rasend schnell. Ich mag den Austausch, die Kreativität, die Du in Deinen Mitspielern weckst, sehr und für mich als Nichtschreiber ist es ein Vergnügen, dem zu folgen.
    Was Deine „Flaute“ anbelangt, buchen wir das mal unter Corona – ich war noch nie in so einem antriebslosen Stimmungstief wie im Moment und versuche gerade, dem entgegen zu arbeiten; zum Glück tut sich was in der Kultur.
    Einen besonders lieben Gruß zu Dir und dem Fellträger, Karin
    PS: Buchmesse: ich wurde aufgefordert meinen Bedarf an Karten zu benennen, den Tag und wahrscheinlich werde ich ein Zeitfenster zugeordnet bekommen für meinen eigenen persönlichen Besuch – ein unbeschwerter Besuch wie in der Vergangenheit wird es leider nicht geben, wenn nicht sogar wieder alles gestrichen wird.

    Gefällt 3 Personen

    • Als du den neuen Blog aufgemacht hast, kannten wir uns schon, liebe Karin, ich erinnere mich gut. 💗
      Die Flaute hält sich jetzt schon ein bisschen länger und weicht nur zögerlich, aber ich arbeite dran. 😏 Dazu kommt, dass hier die Temperaturen um ca. 10 Grad zu letzter Woche gefallen sind. Angenehm frisch einerseits, andererseits bin ich unglaublich müde. 😴
      Der Fellträger dankt und besetzt ansonsten schlafend das Sofa. Es wird Herbst. 🐈🌦️
      Buchmesse: Ach, ich denke gerne dran, wie wir letztes Jahr dort unterwegs waren, aber ich habe zurzeit gar keine Lust auf Menschenansammlungen irgendeiner Art. An deiner Stelle würde ich aber auch hingehen. Es wird sicher sehr speziell und bestimmt interessant. 😁
      Kaffee? ☕ Kuchen? 🍰 Keks? 🍪😁

      Gefällt 1 Person

      • Die Müdigkeit ist bei allen meinen Freunden im Moment erschreckend , ich spüre sie auch, denke nur, dass das auch mit den Wetterextremen zu tun hat und unser Organismus Zeit braucht. Einen Rose habe ich aufgemacht 🤗

        Gefällt 2 Personen

        • Ich schließe mich an, ich war gerade für die Abendrunde draußen, jetzt ist ein Glas Wein gut. Irgendwann muss ich dann noch den hungrigen Fellträger füttern, und danach darf ich schlafen gehen 🍷🐈😁

          Gefällt 1 Person

  9. Herzlichen Bloggeburtstag, liebe Christiane!
    Und es wurde ein feiner Blog, wie Dir viele bestätigen können und außerdem weißt Du es ja selbst *lächel*

    spams? Wie gerne würde ich sagen, kenne ich nicht, aber das Gegenteil ist der Fall. Seit einem halben Jahr unentwegt. Auf einem Eintrag so viele, da ich manchmal kaum noch zähle, 200 – 300 sind nicht viele, es waren schon mehr und da haben wir die Kommifunktion geschlossen, weil es das einfachste war. Aber es geht immer weiter. Bei einem Eintrag einige, wenige und dann werden es mehr und mehr und dann andere, schön verteilt, über viele Gedichte hinweg, immer nur einer… und ich sitze so lange, bis ich einigermaßen sicher bin, nun sind sie für den Moment alle gelöscht…
    Ich dachte, bei den Blogs ist es besser? Sieht ja scheinbar nicht so aus.

    Liebe Geburtstagsgrüße von Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

    • Bei den Blogs ist es besser mit den Spams, liebe Bruni, weil wir (die kostenlosen Blogs) allesamt automatisch ein Plugin installiert haben, das Spam erkennt und ihn halbwegs oder vollautomatisch in einen Extraordner schmeißt. Daher werden unsere Beiträge nicht verwüstet. Trotzdem muss man sich darum kümmern, durchschauen, ob nicht jemand fälschlich im Spam gelandet ist, den Spamordner leeren etc. Nur als Beispiel: Ich hatte im Mai, als es bei mir damit losging, über 8.000 Spamkommentare. Immer diese eine spanische Zeile. Wenn es ein Argument gibt oder gäbe, auf einen WP-Blog umzusteigen, dann das …
      Danke dir für dein Lob. Ich freue mich sehr, dass du mir so unverbrüchlich die Stange hältst, und das schon über so eine lange Zeit!
      (Kaffee? ☕ Kuchen? 🍰 Keks? 🍪)
      Ganz herzliche Grüße in deinen Abend
      Christiane 😁🐈☕🍰👍

      Gefällt 2 Personen

  10. Hip hip hurra zum Bloggeburtstag! Auch wenn ich erst relativ spät dazugestossen bin, freut es mich doch immer, deine Anstöße, Gedichte und etüden zu lesen. Kaffee steht vor mir, nicht virtuell 😉 , aber ich stoße gerne mit einem virtuellen Glas Sekt auf den Geburtstag an. Auf die nächsten 5 Jahre und jede Menge interessante Beiträge! 🥂🍾🎂

    Gefällt 2 Personen

  11. Vielen Dank für den Kuchen – lecker 🙂
    Und meine allerherzlichen Glückwünsche zu Deinem Bloggeburtstag. Wie schön, dass Du da bist.
    Und jetzt schicke ich per virtueller Post einen großen Strauß Sonnenblumen. Ist er gut angekommen *grins* 🙂
    Liebe Grüße
    Ines

    Gefällt 2 Personen

  12. Genau! 6 starke Jahre… wie die Zeit vergeht… kreative Pausen müssen nichts schlechtes sein, begünstigen sie doch das Entwickeln neuer Ideen, das Hinterfragen bestehender Strukturen und letzten Endes die Weiterführung nach vielleicht Neujustierung von Stellschrauben.
    Immer Sommer is ja auch nix.
    Grüße aus dem maskierten Süden!
    😷💫🍺😂🙃✨

    Gefällt 2 Personen

    • Mich nervt mein eigenes Grübeln. Aber zurück geht nicht, nur vorwärts, da hast du recht. Nun denn. 😉
      Bier hast du dir genommen, sehr gut. Jetzt gerade hätte ich Kaffee ☕ und Keks 🍪 anzubieten.
      Liebe Grüße in den hoffentlich wilden Süden
      Christiane aus dem wolkenverhangenen Norden 😁🌧️🐈☕👍

      Gefällt 1 Person

  13. Ohjeee, ich habe die Party verpasst…
    Ich bring noch schnell ein paar Blümchen vorbei und gratuliere herzlichst. Soll ich beim Aufräumen helfen?

    Ich schaue seltener bei dir vorbei als ich eigentlich will. Meine Kreativität schläft und die Ideenfunken zünden nicht. Aber die Adventüde ist soweit fertig. Schicken muss ich sie noch.

    LG, Veronika

    Gefällt 1 Person

  14. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch!! Sechs Jahre bloggen ist in diesem Gebiet außergewöhnlich, soviel weiß ich mittlerweile auch. Da sind Wellenbewegungen normal, auch, wenn einem dabei manchmal übel werden kann… 🙂 Ich bin immer wieder überrascht, wie tagesaktuell deine Leser lesen und kommentieren, sehr faszinierend, das. Ich bin ja eher intervallartig im Netz unterwegs.
    Auf jeden Fall nochmal: Herzlichen Glückwunsch!!

    Gefällt 1 Person

    • Danke dir sehr! 😁 Die meisten, so kommt es mir jedenfalls vor, gehen morgens und abends einmal durch ihren Reader. Ich bin speziell im Sommer auch mal nachlässiger, aber … ja, das Übliche: Prioritäten und so 😉. Es ist halt, wie es ist. 😂
      Kaffee? ☕ Kuchen 🍰 ist auch noch da. Kekse mit Schoki 🍪 auch. 😁👍

      Gefällt 1 Person

      • Schokokekse und schwarzen Tee, bitte! 🙂 *reicht ein Glas Sekt mit Erdbeeren rüber*
        Ich nutze den Reader erst, seitdem ihr alle immer über den Reader gespro… geschrieben habt. Könnt ihr mal sehen, Vorbilder, überall!

        Gefällt 1 Person

    • Lieber Joachim, lass mich dir bitte versichern, dass mich dein Lob ganz besonders erstaunt und stolz macht, gerade weil du keiner der Etüdenschreiber bist. Ich freue mich sehr, dass ich/mein Blog dir etwas zu bieten habe. Vielen Dank. 😁
      Liebe Grüße zum Abend
      Christiane 😁🌼👍

      Liken

  15. Liebe Christiane,
    ganz herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Das ist eine beachtliche Leistung, toll. Schön, dass du so fleißig Ideen für uns hast.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude – auch, wenn die Kreativität sich gerade mal ziert …
    Ein feines Wochenende für dich,
    herzlich
    Judith

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank, liebe Judith, ich tue, was ich kann. Manchmal ist es halt einfach, manchmal nicht. Wird schon wieder. 😁🌼
      Ein schönes Wochenende auch für dich! 😀🌞
      Liebe Grüße
      Christiane 😁🌻☕🍪👍

      Liken

      • Herzlichen Glückwunsch auch von mir…. Da ich bisher so ziemlich offline bin und nur per Phone lese und kommentiere, kommen meine Grüße diesmal später. Spam hatte Ich auch, aber zum Glück nicht so extrem. Zum Trost lasse ich dir ein paar Blümchen da… 🌹 🌷 🌻 und 🏵️

        Gefällt 1 Person

        • Danke schön, liebe Ulrike. Übrigens hatte ich dich angeschrieben wegen deiner Adventüde, direkt nachdem du sie mir geschickt hattest, ist die Mail angekommen?
          Liebe Grüße, schönen Sonntag
          Christiane 😁🌞👍

          Liken

  16. Oh ja, gib den Kuchen 🙂

    6 Jahre sind eine lange Zeit, HERZLICHEN Glückwunsch dazu. 🙂 Ein Resumee folgte nicht, muß m.E. auch nicht sein. Eben deswegen, weil ich nicht im einzelnen zerbröseln kann, wieso ICH noch blogge.

    Zugespamt worden bin ich nur ab und an.
    Beleidigungen gab es auch schon lange nicht mehr. 🙂

    Bis dato versteht meine Frau meinen Aufwand für das Bloggen nicht, dabei hatte sie mich mal dazu angestossen, haha.

    Noch viel mehr wäre zu sagen…
    Schönen Abend Dir!

    Gefällt 1 Person

  17. Da gerade dieser Eintrag massiv mit Spamkommentaren überzogen wird, was vermutlich daran liegt/lag, dass wir jenen spanischen Spamkommentar, den wir alle so lieben, zitiert haben (ich habe ihn unterdessen aus unseren Kommentaren gelöscht), schließe ich jetzt hier die Kommentare. Sorry. Bin gespannt, ob es hilft.

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.