Schreibeinladung für die Textwochen 41.42.20 | Wortspende von Werner Kastens

Da es theoretisch schon Jahresstatistiken geben könnte, liebe Etüdenfans, -schreiber*innen und -leser*innen, könnte man sicherlich daraus ersehen, dass der Zuspruch zu den Etüden im Herbst meist hoch ist. Das freut mich und überrascht mich dennoch immer wieder gleichermaßen – es sind über 60 Etüden zusammengekommen, dass kann nicht daran liegen, dass Deutschland gestern Feiertag hatte!

Auch heute freue ich mich wieder, zwei neue Mitschreiber begrüßen zu dürfen: Maren vom Blog Ich lache mich gesund und Wortman von Wortman. Euch ein herzliches Willkommen bei den Etüdenverrückten, kommt auch bei uns anderen vorbei, nicht nur bei denen, die ihr eh schon kennt … 😉

Es sind 66 Etüden von 33 Blogs zusammengekommen, das ist einfach nur toll. Die Liste führen mit jeweils sechs(!) Etüden Puzzleblume und Gerhard an, danach folgen mit jeweils drei Lea, Ulrike, Sabine, Werner und Kain.

Vielen Dank wie immer an alle, die mitgeschrieben, mitgelesen, gelikt und kommentiert haben! Vielen Dank ebenso speziell an Lea, die Wortspenderin, sowie an jede*n, die*der mit durch die teilnehmenden Blogs gegangen ist und kommentiert/diskutiert hat.

Wie immer bitte ich euch, die Liste zu kontrollieren, ob jede eurer Etüden dort verzeichnet ist oder ob euch sonst was komisch vorkommt. Ich war ein paar Tage weitgehend off und raus aus meiner Alltagsspur, da können sich wirklich Fehler eingeschlichen haben. Ich trage gerne nach, wenn irgendwas nicht stimmt, ihr wisst das, es ist keine böse Absicht.
Bereit für die Liste? Dann los.

Disclaimer: Nach intensiver Diskussion bleibt das Setzen von Inhaltshinweisen (CN/Triggerwarnungen, z. B. in den Schlagwörtern) jedem teilnehmenden Blog freigestellt.

Melina auf Innen-Reise-Wege: hier
Jane auf Blood, Tears, Gold & Minds: hier und hier
Lea auf kommunikatz: hier, hier und hier
Puzzleblume auf Puzzle: hier, hier, hier, hier, hier und hier
Tanja auf Stachelbeermond: hier
Ulrike auf Blaupause7: hier, hier und hier
Myriade auf la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée: hier
Gerhard auf Kopf und Gestalt: hier, hier, hier, hier, hier und hier
Sabine auf Wortgeflumselkritzelkram: hier, hier und hier
Yvonne von umgeBUCHt: hier und hier
Christian auf Wortverdreher: hier, hier, hier, hier und hier
Anna von Eulenschwinge: hier
Corly in Corlys Lesewelt: hier
Maren auf Ich lache mich gesund: hier
Doro auf DORO | ART: hier
Fraggle auf Modern Wolfare: hier und hier
Judith auf Mutiger leben: hier und hier
Werner auf Werner Kastens: hier, hier und hier
Olpo Olponator auf olpo run: hier
Alice auf Make a Choice Alice: hier und hier
Kain Schreiber auf Gedankenflut: hier, hier und hier
Veronika auf vro jongliert: hier
Katharina auf Katha kritzelt: hier
Ellen auf nellindreams: hier, hier und hier
Monika auf Allerlei Gedanken: hier und hier
Donka auf onlybatscanhang: hier
Wortman auf Wortman: hier
Natalie im Fundevogelnest: hier
Sofie auf Sofies viele Welten: hier
Der Wortschmied in der Wortschmiede: hier
Gerda von GERDA KAZAKOU: hier und hier
Meine (Christiane) auf Irgendwas ist immer: hier
Marion auf Findesatz: hier

Die Wörter für die Textwochen 41/42 des Schreibjahres 2020 stiftete Werner mit seinem Blog Mit Worten Gedanken horten. Sie lauten:

Landvermesser
undankbar
aussetzen
.

 

Auf eure Ideen zu „Landvermesser“ bin ich schon sehr gespannt, muss ich gestehen. Aber warum nicht mal eine kleine Herausforderung?

Selbstverständlich gilt jetzt wieder der übliche öde, blöde Etüden-Disclaimer: Die Headline für die Etüden heißt: 3 Begriffe in maximal 300 Wörtern.
Eventuelle Inhaltshinweise (Triggerwarnungen) und die Überschrift zählen NICHT zum Text. Eure Beiträge verlinkt ihr bitte wie gewohnt hierhin und/oder postet den Link unten in einen Kommentar, damit eure Etüden auch ganz sicher von mir und von allen, die es interessiert, gelesen werden können. Wen ich nicht in den Kommentaren/Pings der Schreibeinladung finden kann (das ist hier), der kommt nicht auf die nächste Liste, ich merke mir nicht, was ich wann eventuell bei wem gelesen habe.
Die Illustrationen unterliegen nach wie vor meinem Copyright. Wie immer behalte ich mir vor, Kommentare zu moderieren, wenn nötig.

Noch Fragen zu den Etüden? Hier habe ich das Kleingedruckte zusammengetragen. Wenn was fehlt – ihr wisst schon.

Die nächsten Wörter gibt es am 18. Oktober. Habt weiterhin ein schönes Wochenende!

Und herzlichen Dank all jenen, die in den letzten Tagen ihr Wissen zum neuen bzw. zum Auffinden des alten („klassischen“) Editors geteilt haben! Wie ihr alle hätte ich meine Einträge auch mit dem neuen irgendwie hinbekommen, aber ich hab es doch gern, wenn jedes Wort so sitzt, wie ich das möchte, und ich weiß, bei Formatierung liegt die Tücke extrem im Detail … danke!

 

abc.etüden 2020 41+42 | 365tageasatzadayQuelle: Pixabay, hier und hier, bearbeitet von mir
abc.etüden 2020 41+42 | 365tageasatzadayQuelle: Pixabay, bearbeitet von mir

 

 

206 Kommentare zu “Schreibeinladung für die Textwochen 41.42.20 | Wortspende von Werner Kastens

  1. Pingback: Das Haus (ABC-Etüde) – Fundevogelnest

    • Bei dem Wetter??? Hier regnet es freundlich aus grauem Himmel, und ich überlege noch, ob ich überhaupt den Fuß vor die Tür setze. 🤔 Ich war letzte Woche sehr nachlässig. 🤔
      Danke für den Landvermesser! 😁
      Morgenkaffeegruß 😁🌧️☕🥐👍

      Gefällt 1 Person

      • Wir sind hier zwar im Regen los, aber in Oldesloe hat es nicht geregnet, mittags schien sogar die Sonne.Der Weg an der Trave und durchs renaturierte Wolkenweher Moor/ Brenner Moor ist zauberhaft und an das Kloster Nütschau habe ich viele Erinnerungen, das allein war ein Grund und die moderne Kirche it ihrem gläsernen Altar hat eine ganz besondere Atmosphäre, jemand übte Orgel und selbst der Kleine Fundevogel ließ sich von der Stimmung einfangen und möchte gern wieder hin.

        Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Wahlhilfe | Das Bodenlosz-Archiv

    • Du bist erst dann zu spät, wenn ich dich nicht mehr rechtzeitig eintragen kann 😉
      Und dich habe ich auf dem Schirm, du bist ja fast nie früher. Schön, dass du es geschafft hast! 😁👍
      Morgenkaffeegruß 😁☁️☕🥐👍

      Gefällt 1 Person

  3. Pingback: abc-Etüde 41+42/2020 – Späte Reue. | vro jongliert

  4. Pingback: abcEtüden 43/44/2020: Der Schmutzfink | www.mutigerleben.de

  5. Pingback: ABC – Etüden – ZAUBEREI MIT BUCHSTABEN

  6. Pingback: abcEtüden 43/44/2020: Otto, der Mops | www.mutigerleben.de

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.