Schreibeinladung für die Textwochen 03.04.21 | Wortspende von blaupause7

Einen furiosen Start haben wir da hingelegt, liebe Etüdenfans, -schreiber*innen und -leser*innen, selten bisher haben sich so viele Blogs an einer Runde beteiligt. Ludwig, das kann ich euch verraten, wundert sich beständig, dass das Projekt, das er damals aus der Taufe gehoben hat, immer noch läuft – und ich kann euch noch etwas verraten: Heute vor vier Jahren, am 17.01.2017, erschien der erste Aufruf dazu!!! 😀 Etüdengeburtstag! HAPPY BIRTHDAY, ETÜDEN!
Ludwigs alten Blog gibt es längst nicht mehr, aber ich verlinke euch mal meine allererste Etüde: Ein ganzes Leben – sie erschien am Tag drauf, ich habe sogar die allererste Illustration noch. Ich glaube, in einem anderen Leben hätte ich einen guten Archivar abgegeben. Und ein paar von euch waren damals ja auch schon dabei, erinnert ihr euch?

Statistik first. Ludwigs wunderbare Wortspende hat 62 Etüden von 40 Blogs hervorgebracht. Die Zahl der Etüden ist hoch, wurde aber schon übertroffen; aber 40 Blogs ist richtig viel, danke euch allen! Die Liste führen Christian, Gerhard und Puzzleblume mit jeweils 4 Etüden an, gefolgt von Kain Schreiber mit 3 Etüden.

Vielen Dank wie immer an alle, die mitgeschrieben, mitgelesen, gelikt und kommentiert haben! Vielen Dank an jede*n, die*der mit durch die teilnehmenden Blogs gegangen ist und kommentiert/diskutiert hat.
Ich schreibe das immer wieder, denn es stimmt auch immer wieder: Ich freue mich über jede*n, der*die Lust dazu hat, man lernt die anderen Blogger*innen besser kennen und rückt ein bisschen näher zusammen, und sei es nur virtuell, ist doch egal.

Wie immer bitte ich euch, die Liste zu kontrollieren, ob jede eurer Etüden dort verzeichnet ist oder ob euch sonst was komisch vorkommt. Ich trage gerne nach, wenn irgendwas nicht stimmt, ihr wisst das, es ist keine böse Absicht.
Kaffee und Keks parat? Hier kommt die Liste.

Disclaimer: Nach intensiver Diskussion bleibt das Setzen von Inhaltshinweisen (CN/Triggerwarnungen, z. B. in den Schlagwörtern) jedem teilnehmenden Blog freigestellt.

Bernd von Red Skies over Paradise: hier und hier
Olpo Olponator auf olpo run: hier und hier
Karin in meinen Kommentaren: hier
Corly in Corlys Lesewelt: hier
Myriade auf la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée: hier
Donka auf onlybatscanhang: hier und hier
Anja auf Annuschkas Northern Star: hier
Heidi auf heidimariaskleinewelt: hier
Heidi auf Erinnerungswerkstatt: hier
Resi Stenz in meinen Kommentaren: hier
Ulrike auf Blaupause7: hier und hier
Ulli aus dem Café Weltenall: hier
Ellen auf nellindreams: hier und hier
Christian auf Wortverdreher: hier, hier, hier und hier
Doro auf DORO|ART: hier
Elke H. Speidel auf Transworte auf Litera-Tour: hier
Puzzleblume auf Puzzle: hier, hier, hier und hier
Jane auf Blood, Tears, Gold & Minds: hier
Gerhard auf Kopf und Gestalt: hier, hier, hier und hier
Judith auf Mutiger leben: hier und hier
Maren auf Ich lache mich gesund: hier und hier
Das andere Mädchen auf Das andere Mädchen: hier
Kain Schreiber auf Gedankenflut: hier, hier und hier
Werner auf Werner Kastens: hier und hier
Sabine auf Wortgeflumselkritzelkram: hier und hier
Wortman auf Wortman: hier
Lea auf Kommunikatz: hier
Natalie im Fundevogelnest: hier
Anna-Lena auf Meine literarische Visitenkarte: hier
Gerda von GERDA KAZAKOU: hier und hier
Meine (Christiane) auf Irgendwas ist immer: hier
Melina auf Innen-Reise-Wege: hier
Yvonne von umgeBUCHt: hier
Tanja auf Stachelbeermond: hier
Alice auf Make a Choice Alice: hier und hier
Monika-Maria auf Zauberei mit Buchstaben: hier
Monika auf Allerlei Gedanken: hier
Katharina auf Katha kritzelt: hier
Stepnwolf auf Weltall. Erde. Mensch … und Ich.: hier
Marion auf Findesatz: hier

Nachzügler:
Veronika auf vro jongliert: hier

Die Wörter für die Textwochen 03/04 des Schreibjahres 2021 stiftete Ulrike mit ihrem Blog Blaupause7. Sie lauten:

Lautsprecher
orange (NICHT die Frucht, die Farbe)
erschüttern.

 

Wie immer möchte ich euch an dieser Stelle den öden, blöden Etüden-Disclaimer nahebringen: Die Headline für die Etüden heißt: 3 Begriffe in maximal 300 Wörtern.
Eventuelle Inhaltshinweise (Triggerwarnungen) und die Überschrift zählen NICHT zum Text. Eure Beiträge verlinkt ihr bitte wie gewohnt hierhin und/oder postet den Link unten in einen Kommentar, damit eure Etüden auch ganz sicher von mir und von allen, die es interessiert, gelesen werden können. Wen ich nicht in den Kommentaren/Pings der zugehörigen Schreibeinladung finden kann (das ist hier), der kommt nicht auf die nächste Liste bzw. muss meckern, ich merke mir nicht, was ich wann eventuell bei wem gelesen habe.
Die Illustrationen unterliegen nach wie vor meinem Copyright. Wie immer behalte ich mir vor, Kommentare zu moderieren, wenn nötig. Wer sich die Illustrationen herunterladen möchte, sollte sie vorher großklicken, danach kann man sie in der Regel downloaden und bei sich wieder hochladen.

Noch Fragen zu den Etüden? Hier habe ich das Kleingedruckte zusammengetragen. Wenn was fehlt – ihr wisst schon.

Die nächsten regulären Wörter gibt es am 7. Februar 2021, aber zuvor, am 31. Januar, startet eine Woche Extraetüden, denn das ist der 5. Sonntag im Monat Januar.
Habt weiterhin ein schönes Wochenende und gute Einfälle!

 

abc.etüden 2021 03+04 | 365tageasatzaday
Quelle: Pixabay, bearbeitet von mir

 

abc.etüden 2021 03+04 | 365tageasatzaday
Quelle: Pixabay, bearbeitet von mir

 

320 Kommentare zu “Schreibeinladung für die Textwochen 03.04.21 | Wortspende von blaupause7

  1. Pingback: abc-Etüde, Grau-Orange – wortverdreher

  2. Pingback: Etüde 002 2021 |

  3. Pingback: abc.Etüden 2021 KW 3/4 – Modern Wolfare

  4. Pingback: Der Schrei – 03.04.21 #1 – Gedankenflut

  5. Pingback: ABC-Etüde 03+03/2021 – Mittendrin? | vro jongliert

  6. Pingback: GedichteDienstag: Zum Etüden-Geburtstag – Beim BerlinAutor

  7. Pingback: ABC -Etüden – Woche 3 & 4 – Etüde 3 : Aufgegabelt – Etüde mit Triggerwarnung | Blaupause7

  8. Pingback: abc-Etüden… | wortgeflumselkritzelkram

  9. Pingback: abcEtüden 03.04.21: Stille | www.mutigerleben.de

  10. Pingback: abc-Etüden 03.04.21; Retro – Ich lache mich gesund

  11. Pingback: abc-etüde: Willi malt. | GERDA KAZAKOU

  12. Pingback: ABC-Etüden Schreibwoche 03.04.21 « Wortman

  13. Pingback: Erinnerungen | abc.etüden | Irgendwas ist immer

  14. Liebe Christiane,
    es ist vollbracht, die meine versprochene und „angedrohte“ Geschichte zu den ABC Etüden. Mit „ach und krach“ habe ich es geschafft mich auf 300 Wörter zu reduzieren *lächel* Allerdings muss ich noch das „draußen herum“ bearbeiten, wie Vorwort und die Verlinkung usw. Ich denke mal, dass ich es spätestens morgen früh einstellen kann und den Link dazu hier in die Kommentare setzen (??) Wie du ja weißt, ist dies mein erstes, doch hoffentlich nicht letztes Stelldichein zu den Schreibetüden 😉
    Liebe Grüße zunächst, gespickt mit den besten Wünschen für einen gelungenen Freitag!
    Heike

    Gefällt 2 Personen

  15. Pingback: Vitaminstoß im Januar – Annuschkas Northern Star

  16. Pingback: Lautsprechergeschichten – zur Schreibeinladung für die Textwochen 03.04.21 | Wortspende von blaupause7 | puzzle ❀

  17. Pingback: Die Baustelle – 03.04.2021 #2 – Gedankenflut

  18. Pingback: Trügerisches – OOps eine irrtümlich entstandene Mini-Etüde – MYRIADE – La parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

  19. Pingback: Lautsprechergeschichten, nebenan (nicht nur) | Puzzleblume ❀

  20. Liebe Christiane, es ist wirklich ein sehr toller Erfolg.
    Ich gratuliere allen Beteiligten. Die Schreibenden renn dir geradezu die Blog-Türe ein.
    Ich war auch einige Monate Teil dieser Etüden-Familie, will doch ehrlich sein und dir/euch mitteilen, dass mir nach den Vorkommnissen bzw. Herabwürdigungen in deinen Betrag von Gedichten und Reimen, die Lust weiterhin dabei sein zu wollen grundlegend vergangen ist.
    Weiterhin alles Gute euch allen und massenhaft Etüden!
    Lieben Grüß M.M.

    Gefällt 1 Person

  21. Pingback: abc-Etüden, Dating-Warn-App – wortverdreher

  22. Pingback: ABC Etüde/ Darf`s auch ein bisschen Meer sein? | gedankenmusik

  23. Pingback: [ABC.ETÜDEN 3.4.21] Etüden-Geburtstagsfeier-Etüde – vom BerlinAutor

  24. Pingback: ABC-Etüden Schreibwoche 03/04.21 – Gewagt | nellindreams

  25. Pingback: ABC -Etüden – Woche 3 & 4 – Etüde 4 : Böses Erwachen | Blaupause7

  26. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 03.04.21 – Allerlei Gedanken

  27. Pingback: Farbparty | abc.etüden – Katha kritzelt

  28. Christiane und René haben mir gemeldet, dass mein Beitrag von heute Nacht nicht im Reader erscheint. Deswegen habe ich ihn kopiert und jetzt mit neuem Link noch einmal eingestellt:

    (CN:)

    Was man so hört: „Nur noch drei lock-downs, dann ist schon wieder Weihnachten!“

    Wer der Meinung ist, man sollte in Corona-Zeiten keine Satire schreiben zu den breit gefächerten Meinungen der aus gefühlt tausend Löchern gekrochenen Virologen, der sollte jetzt nicht weiterlesen.

    https://wkastens.wordpress.com/2021/01/24/abc-etuden-03-04-21-kulissenschieber-2/

    P.S. den vorangegangenen Link plus zugehöriger Seite habe ich gelöscht.

    Gefällt 3 Personen

    • Ich habe deinen ersten Link upgedatet, damit keiner, der ihn klickt, ins Leere läuft, lieber Werner.
      Vermutlich (meine Erfahrung) hätte es gereicht, den Beitrag für ein paar Minuten auf „unpublish“, „Entwurf“ (wie auch immer WP das gerade nennt) zu stellen und dann wieder zu veröffentlichen, dann hättest du die Kommentare und Likes behalten können – ist nicht logisch, aber funktioniert.
      Nach wie vor: Ich habe mich sehr amüsiert und danke dir sehr! 😀

      Gefällt 1 Person

      • Ich danke Dir, Christiane! Und auch für den zweiten Tipp. Hatte – bis auf heute Nacht eigentlich noch nie Probleme mit WP. Mein Beitrag war ursprünglich auf heute Abend vorgetimt, aber dann hatte ich gestern Nacht/heute Morgen doch noch Zeit und wollte ihn schon früher einstellen, indem ich die Uhrzeit ändern wollte. Und das ging ums Verrecken nicht. Aus 00:35 hat er unaufhörlich 07:30 gemacht, dann habe ich gesagt: OK, sofort veröffentlichen. Und WP hat dann nicht das Datum von heute beim Link genommen, sondern Datum von gestern. Also irgendwie kommen sie in Amerika wohl mit der Zeit nicht klar.

        Gefällt 2 Personen

        • Genau dieses Problem hatte ich mit meiner Etüde neulich auch. Ich denke wir können festhalten, dass es mit dem Ping ein Problem gibt, sobald man vorgeschriebene Beiträge erst später veröffentlicht… Ihre Meinung, Frau Cheffin? 🙂

          Gefällt 1 Person

        • Ich plane meine Beiträge alle vor, wirklich ALLE. Denk(t) doch mal an die Adventüden. Die waren 10 bis 12 Tage im Voraus geplant …
          Die Probleme, die ich hatte, kamen möglicherweise daher, dass ich den Veröffentlichungszeitpunkt verändert und dabei Fehler gemacht habe. Etwas abzuspeichern und „geplant“ 2 Minuten später zu veröffentlichen, kann schiefgehen, dass der Reader dann zickt. Zu Werner ist mir noch die Frage eingefallen, ob er kurz nach Mitternacht auch das VÖ-Datum upgedatet hatte, nicht nur den Zeitpunkt 🤔
          Und, René, aus welchen finsteren Gründen auch immer pingen Werners Etüden nie.

          Gefällt 1 Person

        • Dass seine nie pingen kann natürlich eine Einstellungsgeschichte bei ihm selber sein. Vielleicht hat er das deaktiviert.
          Du hast aber natürlich recht. Allein an dem planen kann es nicht liegen. Wohl aber eher, und das macht Sinn, wenn man an der Zeit rumfummelt bzw diese im Nachhinein anpassen will.
          In welche WP-Abgründe wir da gerade schauen 🙂

          Gefällt mir

        • Ich dachte, ich hätte ihn das mal gefragt, und er hätte verneint. Weißt du noch, ob die Häkchen standardmäßig gesetzt sind?
          Ja, das mit der Zeit, gerade, wenn man es eilig hat – das Übliche … 😉

          Gefällt mir

        • Das Veröffentlichungsdatum war ja sowieso für den 24. vorgesehen, ich habe nur die Zeit vorverlegen wollen. Aber mir fällt da ein, dass ich den Beitrag ja am 23. geschrieben habe und dann „geplant“ habe. Dann habe ich auch gleich den Link kopiert, und der hat das Datum vom 23. gehabt. Und hat es auch nicht in dem Kopiert-Button geändert, als ich dann auf sofort veröffentlichen gegangen bin.

          Gefällt 1 Person

  29. Pingback: Ein Boot tut not – Kopf und Gestalt

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.