Schreibeinladung für die Textwochen 14.15.21 | Wortspende von Ludwig Zeidler und Irgendwas ist immer

Willkommen zu einer neuen Runde Etüden, liebe Etüdenfans, -schreiber*innen und -leser*innen. Ich hoffe, euer Ostern ist oder war eierreich, fröhlich, friedlich und freundlich, und ihr habt Lust (und Zeit), euch mehr oder weniger fröhliche, friedliche und freundliche Geschichten zu der neuen Wortspende auszudenken.

Ich brauche wieder neue Wortspender, daher meine Frage an die neu Mitschreibenden, die mehr als eine Etüde in den letzten drei Monaten geschrieben haben: Möchtet ihr in den Topf, aus dem ich die Wortspender ziehe? Falls ja, dann hinterlasst mir bitte möglichst zügig einen entsprechenden Kommentar. Entschuldigung für den Umstand, aber erstens wollen nicht alle spenden und zweitens hat das Datenschutzgründe: Dann, und nur dann, darf ich mir eure Mailadressen wegspeichern und euch anschreiben, falls ihr ausgelost worden seid.

Interessanterweise waren es in den letzten beiden Wochen NICHT signifikant mehr Mitschreibende/Etüden als in den beiden Wochen vorher, die „Klassenkeile“ (hallo, René) kann es also scheinbar doch nicht gewesen sein. Allerdings ist meine Laune nicht viel besser geworden und mein Reader hatte gefühlt nach wie vor weniger Beiträge als sonst – wie geht es euch?
Weiß inzwischen jede*r, die*der möchte, wie sie*er den alten/klassischen Editor und die Verwaltungsfunktionen im Blog zurückbekommt?

Zu Statistik und Liste: Ich verzeichne diesmal 53 Etüden von 32 Blogs, und mein Dank gebührt den Männern, denen scheinbar einfach mehr einfällt – ich weiß nicht, ob mich das frustriert oder nicht. 😉 Und ich erhoffe mir mehr Ping-Pong-Etüden, was Myriade und Werner begonnen hatten (Stichwort „Alex“ bei Myriade), bevor sie sich um anderes kümmern musste. 😀
Die Liste führen jedenfalls sehr souverän Gerhard mit 6 und Christian mit 5 Etüden an. Danke euch sehr! ❤

Vielen Dank wie immer an alle, die mitgeschrieben, mitgelesen, gelikt und kommentiert haben! Mein herzliches Danke schön an Puzzleblume, die ebenfalls kommentierend durch die mitschreibenden Blogs gezogen ist, und an jede*n, den ich in den teilnehmenden Blogs getroffen habe und der*die dort kommentiert/mitdiskutiert hat.

Wie immer bitte ich euch, die Liste zu kontrollieren, ob jede eurer Etüden dort verzeichnet ist oder ob euch sonst was komisch vorkommt. Ich trage gerne nach, wenn irgendwas nicht stimmt, ihr wisst, es ist keine böse Absicht, manchmal habe ich einfach Tomaten auf den Augen und manchmal geht auch was mit den Pings/Verlinkungen schief …
Kaffee und Keks Osterei zur Hand? Hier kommt die Liste.

Disclaimer: Nach intensiver Diskussion bleibt das Setzen von Inhaltshinweisen (CN/Triggerwarnungen, z. B. in den Schlagwörtern) jedem teilnehmenden Blog freigestellt.

Anja auf Annuschkas Northern Star: hier
Jane auf Blood, Tears, Gold & Minds: hier
Heidi auf heidimariaskleinewelt: hier
Heidi auf Erinnerungswerkstatt: hier
Gerhard auf Kopf und Gestalt: hier, hier, hier, hier, hier und hier
Corly in Corlys Lesewelt: hier
Ellen auf nellindreams: hier
Puzzleblume auf Puzzle❀: hier, hier und hier
Melina auf Innen-Reise-Wege: hier
Kain Schreiber auf Gedankenflut: hier, hier und hier
Ulrike auf Blaupause7: hier und hier
Christian auf Wortverdreher: hier, hier, hier, hier und hier
Resi Stenz auf Gschichtldruckerei Resi Stenz: hier
Werner auf Werner Kastens: hier, hier und hier
Alice auf Make a Choice Alice: hier
Sabine auf Wortgeflumselkritzelkram: hier
Maren auf Ich lache mich gesund: hier
Judith auf Mutiger leben: hier und hier
Lea auf Kommunikatz: hier
Bernd von Red Skies over Paradise: hier, hier und hier
Torsten auf Wortman: hier
Meine (Christiane) auf Irgendwas ist immer: hier und hier
Myriade auf la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée: hier und hier
Gerda von GERDA KAZAKOU: hier
Natalie im Fundevogelnest: hier
Emma auf Emma Escamilla: hier
Donka auf onlybatscanhang: hier
Yvonne auf umgeBUCHt: hier
Monika auf Allerlei Gedanken: hier
Doro auf DORO|ART: hier
Veronika auf vro jongliert: hier
Nina vom Bodenlosz-Archiv: hier

Nach guter Tradition werden die Wörter im Break immer von dem Etüdenerfinder oder von mir gespendet. Für die Textwochen 14/15 des Schreibjahres 2021 haben wir uns zusammengetan. Die Wörter stammen also von Ludwig Zeidler (bloggt nicht mehr), und Irgendwas ist immer. Sie lauten:

Sonnenhut (ist übrigens auch eine (Heil-)pflanze, Echinacea)
haltlos
massieren.

Wie immer an dieser Stelle der Verweis auf den Etüden-Disclaimer. Die Headline für die Etüden heißt: 3 Begriffe in maximal 300 Wörtern.
Eventuelle Inhaltshinweise (Triggerwarnungen) und die Überschrift zählen NICHT zum Text. Eure Beiträge verlinkt ihr bitte wie gewohnt hierhin und/oder postet den Link unten in einen Kommentar, damit eure Etüden auch ganz sicher von mir und von allen, die es interessiert, gelesen werden können. Wen ich nicht in den Kommentaren/Pings der zugehörigen Schreibeinladung finden kann (das ist hier), der kommt (höchstwahrscheinlich) nicht auf die nächste Liste bzw. muss meckern, ich merke mir nicht, was ich wann eventuell bei wem gelesen habe.
Die Illustrationen unterliegen nach wie vor meinem Copyright. Wie immer behalte ich mir vor, Kommentare zu moderieren, wenn nötig. Wer sich die Illustrationen herunterladen möchte, sollte sie vorher großklicken, danach kann man sie in der Regel downloaden und bei sich wieder hochladen.

Noch Fragen zu den Etüden? Hier habe ich das Kleingedruckte zusammengetragen. Wenn was fehlt – ihr wisst schon.

Die nächsten regulären Wörter gibt es am 18. April 2021.
Habt weiterhin ein schönes Wochenende und gute Einfälle – und genießt, was es zu genießen gibt!

Ja, es gibt 3 Illustrationen, ich konnte mich nicht entscheiden.

 

abc.etüden 2021 14+15 | 365tageasatzaday
Quelle: Pixabay, bearbeitet von mir

 

abc.etüden 2021 14+15 | 365tageasatzaday
Quelle: Pixabay, bearbeitet von mir

 

abc.etüden 2021 14+15 | 365tageasatzaday
Quelle: Pixabay, bearbeitet von mir

 

249 Kommentare zu “Schreibeinladung für die Textwochen 14.15.21 | Wortspende von Ludwig Zeidler und Irgendwas ist immer

  1. Pingback: Im Alamo – Kopf und Gestalt

  2. Pingback: abcEtüden 14.15.21: Die Begegnung (II) | www.mutigerleben.de

  3. Pingback: abc-Etüde, Der Berg ruft – wortverdreher

  4. Pingback: ABC-Etüden Schreibwoche 14.15.21 – | nellindreams

  5. Pingback: abc-etüde. Sonnenhut-Kata-Strophen | GERDA KAZAKOU

  6. Pingback: abc-Etüde 14./15.21 – Engineering – Ich lache mich gesund

    • Na, die ist prima, die nimmt ja richtig Fahrt auf!
      Dein Link war nicht korrekt, der ging nur auf deine Startseite, daher habe ich ihn ergänzt. Da du auch nicht pingst, müssen wir schauen, dass deine Etüden nicht bei den Kommentaren unter die Räder kommen … 😉
      Abendgrüße! 😀

      Gefällt mir

  7. Pingback: Das fremde Souvenier – eine abc.etüde (3 Begriffe in maximal 300 Wörtern) – kommunikatz

  8. Pingback: Der Sonnenhut | abc.etüden 14.15/2021 – Emma Escamilla

  9. Pingback: Schreibeinladung von Christiane – Allerlei Gedanken

  10. Pingback: ABC-Etüde – Gelogener Frühling – Make a Choice Alice

  11. Pingback: Elbspaziergang im Frühling (mit Fotos) | abc.etüden | Irgendwas ist immer

  12. Pingback: abc.etüden: Aprilgedanken 2021 – umgeBUCHt

  13. Pingback: abc-Etüde, Hut reguliert – wortverdreher

  14. Pingback: Die Frau aus Magdala – Gschichtldruckerei Resi Stenz

  15. Pingback: Beweislast – abcEtüde 14.15.2021 #3 – Gedankenflut

  16. Pingback: narrenhaft | Der Dienstag dichtet & abc.etüden | Red Skies over Paradise

  17. Pingback: ABC -Etüden – Woche 14 & 15 : Etüde 2 – Toxische Schönheit | Blaupause7

  18. Pingback: Ich, mit „Kuli-Hut“ – zur Schreibeinladung für die Textwochen 14.15.21 | puzzle ❀

  19. Pingback: ABC-Etüden Schreibwoche 14.15.21 « Wortman

  20. Pingback: abcEtüden 14.15.21: Die Begegnung (III) | www.mutigerleben.de

  21. Pingback: abc-Etüde, Gehorsamer Widerstand – wortverdreher

  22. Pingback: Erlebnis mit der Schmerzskala – Allerlei Gedanken

  23. Pingback: ABC-Etüde – Umgekehrt – Make a Choice Alice

  24. Pingback: Schlüpfriger Schlips – Kopf und Gestalt

  25. Pingback: Abc-etüde: Will.ie ist zurück | GERDA KAZAKOU

  26. Pingback: Das alte Pferd (ABC-Etüde) – Fundevogelnest

        • Erdsee ist eigentlich der Klassiker, mit dem für sie alles angefangen hat. Heute haut es mich nicht mehr vom Hocker.
          Interessant ist, dass ich Tolkien dagegen immer noch frisch finde, obwohl er älter ist und nun wirklich oft kopiert wurde … 😉

          Gefällt 1 Person

        • Planet der Habenichts ist eher eine Utopie oder SF als Fantasy. Und zwar ziemlch gute, weil sehr differenziert, es gibt kein plattes gut oder böse.
          Aber zwei getrennte Welten, in denen das Vorurteil vorherrscht das andere sei das komplett Böse.
          Und der Held der Geschichte Shevek und auch seine Frau sind unglaublich sympathisch.
          Mit Tolkien dagegen bin ich im wahrsten Sinne des Wortes „durch“.
          Als Jugendliche habe ich im Herrn der Ringe gelesen wie andere in der Bibel zur allabendlichen Erbauung.
          Als ich es Jahre später wieder las, war der Zauber weg. Mir war alles zu pathetisch und von Tolkiens Frauenbild reden wir lieber gar nicht erst. Obwohl ich Sam immer noch mag.
          Und natürlich den Eisbären aus den Father Christmas Tales, der zu meiner weohnachtscrew gestoßen ist.

          Gefällt 1 Person

        • Ich liebe Tolkien. Ich fand sein Frauenbild von Anfang an sch… indiskutabel, und mochte Frodo nicht so wirklich, aber mir war klar, auch bevor ich die Begriffe dafür kannte, dass ich auf gut gemachte Schöpfungsmythen stehe. Natürlich lese ich ihn heute anders als mit 15, das wäre ja auch schlimm, wenn nicht, aber groß, groß finde ich ihn nach wie vor.
          Nach dem Planet der Habenichtse schaue ich mich mal um. Die Briefe an den Weihnachtsmann habe habe ich zumindest alle gelesen, aber nie besessen. 🤔😉
          Abendgrüße 😁🍷🥨👍

          Gefällt mir

  27. Pingback: Dasein. | abc.etüden | Red Skies over Paradise

  28. Pingback: abc.Etüden KW 14/15 I – Modern Wolfare

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.