Das Schöne vom Tag

Nachtrag (na ja, irgendwie) zu den Vogelgedichten von gestern: Wie ich immer wieder gerne berichte (zum Beispiel hier), lebt und brütet an/auf meinem Lieblingsteich ein Schwanenpaar.
Nachdem 2020 ein wirklich rabenschwarzes Jahr war (die Schwänin bekam einen neuen Partner, sie hatten ein kleines Gelege mit immerhin vier Schwanenküken, aber im Herbst war nur noch einer übrig), war ich doch sehr gespannt, ob und wie das Paar den Winter und den kühlen Frühling überstehen würde. Es ist immer so eine Art Omen …

Irgendwann sah man, dass die Schwänin sich zurückgezogen hatte und brütete. Hoffnung. Die Tage vergingen, und ich wäre bereit zu beschwören, dass es erheblich länger als ein Monat war. Und dann … heureka!

Es waren acht! Acht ist stolz, aber nicht ungewöhnlich für sie.

 

Schwanenpaar mit Kueken 2021 | 365tageasatzaday
Quelle: ichmeinerselbst, Klick macht groß

 

Dies ist ein Handyfoto, und ihr könnt selbst sehen, wie klein die Kleinen noch sind. Ich denke, das ist eine Frage von sehr wenigen Tagen. Es spricht sehr für die Menschenvertrautheit von Mama, dass ich so nah rankommen durfte, Papa ist unentspannter.

 

Schwanenpaar mit Kueken 2021 | 365tageasatzaday
Quelle: ichmeinerselbst, Klick macht groß

 

Dies ist ein Foto von vorgestern, die Zwerge sind also acht Tage älter. Es wurde mit meiner kleinen Immer-dabei-Kamera geschossen und sie sind viel weiter weg. Ja, es sind immer noch acht, aufrechte Köpfchen sieht man nur sieben, aber das achte ist da (ganz außen links). Ich habe noch mehr Fotos, wo man es deutlicher sieht, aber dies hier ist das hübscheste. Mama steht (ich denke, dass es Mama ist) an einer flachen Stelle, es ist nicht gesagt, dass sie sich über das Nilgans-Paar aufregt, das da nicht weit weg ist, die waren nämlich ganz ruhig. Kann auch sein, dass sie einfach nur mal zeigen wollte, dass das ihr Teich ist …

Drückt mal mit die Daumen, dass die Kleinen über den Sommer kommen, es gibt genug Gefahren, die von Tieren (Greifvögel, Füchse, dumme Hunde etc.) und Menschen ausgehen. Schwund ist zwar immer, das ist normal, aber ich kann auch nicht sagen, wie zufriedenstellend die Ernährungslage im Teich selbst ist, das scheint durchaus ein Thema zu sein, dass es nicht genug gibt.

Aber hey, Nachwuchs bei Schwanens! Das Jahr wird gut. Bestimmt 😉

 

54 Kommentare zu “Das Schöne vom Tag

    • Wäre schön, das „sorgsamer“. Aber der Teich ist auch ein ausgewiesenes Naherholungsgebiet, da erwarte ich nicht so viel. Wenn nicht ständig überall bis spät in die Nacht gegrillt und gefeiert wird, bin ich schon glücklich. 🤔😉
      Guten Morgen, Barbara.
      Morgenkaffeegrüße 😁🌦️☕🍩👍

      Gefällt 4 Personen

  1. Mehr von solch schönen Nachrichten und den Flaumigen wünsche ich gutes Gedeihen.
    Bei mir werden die kleinen Blauneisen flügge, sie spektakeln schon laut und es ist so ein Mistwetter da draussen. Morgengruss zu Dir, Karin

    Gefällt 5 Personen

    • Das ist hier auch nicht anders, liebe Karin, der Fellträger hat voll den Frust, weil er ständig ausgeschimpft wird, egal, wann er den Kopf rausstreckt 🐈🐦
      Gestern war das Wetter schön, aber es hat die Nacht über geregnet, und jetzt ist es regnerisch und frisch. Na ja, hilft ja nichts.
      Morgenkaffeegrüße 😉🌧️🐿️🌼☕🍩👍

      Gefällt 3 Personen

    • Danke! Aus Erfahrung rechne ich auch nicht damit, dass alle überleben, lieber Arno, aber ich habe auch schon einen Herbst mit sieben Jungschwänen gehabt. Das Schwanenpaar hier ist relativ entspannt, aber in die Reichweite der schlagenden Flügel möchte ich auch nicht kommen, wenn sie sich aufregen. 🦢🦢
      Morgenkaffeegrüße! 😁🦢🌦️🌼☕🍩👍

      Gefällt 3 Personen

  2. Ich lächle gerade. 😊 In „meinem“ Park gibt es auch eine Menge hübsche Küken jeder Art, und es wird fleissig weiter gebrütet. Die Nilgänse machen Spektakel ohne Ende, wenn man auch nur in die Richtung ihrer mittlerweile teenagergroßen Küken guckt. 😊

    Gefällt 2 Personen

  3. Liebe Christiane, das sind die kleinen Freuden am Wegesrand, die auch mich kurz zum Lächeln bringen. Danke dafür. Ich bin auf die Fortsetzung gespannt und drücke die Daumen, dass möglichst viele der Küken überleben und stolze Schwäne werden.
    Herzlichst, Ulli

    Gefällt 3 Personen

    • Es sind weniger Schnecken geworden, nicht wahr? Wo es so viel geregnet hat, hätte ich vermutet, dass es hier vor Schnecken wimmelt. Nichts. Also, soll heißen: eine (rechtsdrehend), plus ein Winzling im Fell von der Katze. Nicht gut. 😧🐌🐚🐞
      Nachmittagskaffeegrüße 😁🌦️🐦🎶☕🍩👍

      Gefällt mir

  4. Ach, wie schön, so viele Schwanenjunge!
    Ich habe dieses jahr noch keine gesehen, aber ich denke, es wird welche geben, die sich ja nicht immer zeigen, wenn man gerade mal vorbeikommt 🙂
    Wär toll, wenn Du uns die Kleinen, die größer werden, immer mal wieder zeigen könntest, liebe Christiane!

    Liebe Grüße zum Abend von Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

    • Wenn du an irgendeinem Ort standorttreue Schwäne hast, liebe Bruni, dann musst du einfach öfter mal dort vorbeischauen. Jetzt ist die Zeit, wo sie ihre Jungen vorführen sollten 🦢🦢
      Will ich gerne machen, das Update. Ich hoffe, dass ich dann nicht runterzählen muss wie bei bei den sprichwörtlichen zehn kleinen Kinderlein 🤔😉😁
      Verregnete Abendgrüße 😁🍷🦢🦆🐚🥨🧀👍

      Gefällt 1 Person

  5. Ich weiß, aber das klappt halt zur Zeit noch nicht so gut, liebe Christiane…
    Das Runterzählen hatten wir hier vor zwei Jahren. Es waren vier Schwanenjunge, von denen nur eines übrigblieb… Das war so schrecklich traurig.
    Verregnet ist es hier auch und für meine Begriffe viel zu kalt.
    Liebe Grüße in die Nacht von Bruni

    Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Das Schöne vom Tag | Irgendwas ist immer

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.