Schreibeinladung für die Textwochen 40.41.21 | Wortspende von umgeBUCHt

Es gibt Wortspenden, liebe Etüdenfans, -schreiber*innen und -leser*innen, die passen in die Zeit wie der berühmte A… auf den nicht minder berühmten Eimer. So geschehen mit der Wortspende von Werner, als mir klar wurde, dass neben allem, wofür man Prophezeiungen verbraten kann, ja auch noch Bundestagswahl war. Und so verwundert es mich nicht, dass zwar weniger Blogs teilgenommen haben, aber insgesamt die Menge der eingereichten Etüden erfreulich in die Höhe geschnellt ist. Sehr schön! Weiter so, bitte! 😉

Daran kann ich dann jetzt nahtlos die Statistik anschließen: Insgesamt haben 28 Blogs 57 Etüden ins Rennen geschickt, das ist richtig schick und kann sich sehen lassen! Dieses Mal führen Maren und Christian die Liste mit jeweils 6 Etüden an, gefolgt von Werner und Gerhard mit jeweils 5. Nicht unerwähnt soll jedoch auch Ulrike mit ihren 4 Etüden bleiben. Herzlichen Dank!

Also: Danke an euch, die ihr mitgeschrieben, mitgelesen, gelikt und kommentiert habt! Vielen Dank an jede*n, die*der mit durch die teilnehmenden Blogs gegangen ist und kommentiert/diskutiert/gelikt hat, und speziell an Werner Kastens, dem wir die Wortspende der letzten beiden Wochen verdankten und dem ich für ausdauerndes Kümmern und Kommentieren hiermit den Großen Etüdenorden am Bande verleihe.
Schaut bitte nach: Fehlt irgendwas, habe ich was übersehen, ist ein Link kaputt? Sagt Bescheid, es ist keine böse Absicht.

Nach intensiver Diskussion bleibt das Setzen von Inhaltshinweisen (CN/Triggerwarnungen, z. B. in den Schlagwörtern) jedem teilnehmenden Blog freigestellt – und ich freue mich sehr, dass es teilweise auch wirklich geschieht.

Barbara von der Kulturbowle in meinen Kommentaren: hier
Puzzleblume auf Puzzle: hier und hier
Gerhard auf Kopf und Gestalt: hier, hier, hier, hier und hier
Corly in Corlys Lesewelt: hier
Jane auf Blood, Tears, Gold & Minds: hier
Werner auf Werner Kastens: hier, hier, hier, hier und hier
Ulrike auf Blaupause7: hier, hier, hier und hier
Christian auf Wortverdreher: hier, hier, hier, hier, hier und hier
Melina auf Innen-Reise-Wege: hier
Meine (Christiane) auf Irgendwas ist immer: hier und hier
Maren auf Ich lache mich gesund: hier, hier, hier, hier, hier und hier
Gerda von GERDA KAZAKOU: hier
Heidi auf Erinnerungswerkstatt: hier und hier
Judith auf Mutiger leben: hier und hier
Olpo auf olpo run: hier und hier
Fraggle auf Modern Wolfare: hier und hier
Katharina auf Katha kritzelt: hier
Lene auf HerzPoeten: hier
Monika auf Allerlei Gedanken: hier
Bernd auf Red Skies over Paradise: hier und hier
Myriade auf la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée: hier
Kain Schreiber auf Gedankenflut: hier und hier
Carmen aus der Wortwabe: hier
Yvonne auf umgeBUCHt: hier
Natalie im Fundevogelnest: hier
Torsten auf Wortman: hier
Doro auf DORO|ART: hier
Alice auf Make a Choice Alice: hier

Die Wörter für die Textwochen 40/41 des Schreibjahres 2021 stiftete Yvonne mit ihrem Blog umgeBUCHt. Sie lauten:

Geheimkünstler
sperrig
suggerieren.

 

Ihr fragt, was ein Geheimkünstler ist? Yvonne hat es mir nicht verraten … sagt ihr es mir! 😀

Wie ihr wisst, gilt der obligatorische Etüden-Disclaimer. Die bekannte Headline für die Etüden heißt: 3 Begriffe in maximal 300 Wörtern.
Eventuelle Inhaltshinweise (Triggerwarnungen) und die Überschrift zählen NICHT zum Text. Eure Beiträge verlinkt ihr bitte wie gewohnt hierhin und/oder postet den Link unten in einen Kommentar, damit eure Etüden auch ganz sicher von mir und von allen, die es interessiert, gelesen werden können. Wen ich nicht in den Kommentaren/Pings der zugehörigen Schreibeinladung finden kann (das ist hier), der kommt (höchstwahrscheinlich) nicht auf die nächste Liste bzw. muss meckern, ich merke mir nicht, was ich wann eventuell bei wem gelesen habe.
Die Illustrationen unterliegen nach wie vor meinem Copyright. Wie immer behalte ich mir vor, Kommentare zu moderieren, wenn nötig. Wer sich die Illustrationen herunterladen möchte, sollte sie vorher großklicken, danach kann man sie in der Regel downloaden und bei sich wieder hochladen.

Noch Fragen zu den Etüden? Hier habe ich das Kleingedruckte zusammengetragen. Wenn was fehlt – ihr wisst ja.

Die nächsten regulären Wörter gibt es am 17. Oktober 2021.

Habt weiterhin ein schönes Wochenende! Ich wünsche euch viele gute Einfälle und einen entspannten Feiertag (wo er halt ist, ansonsten einen schönen Sonntag)!

 

abc.etüden 2021 40+41 | 365tageasatzaday
Quelle: Photo by krakenimages on Unsplash, Bearbeitung von mir

 

abc.etüden 2021 40+41 | 365tageasatzaday
Quelle: Pixabay, Bearbeitung von mir

 

161 Kommentare zu “Schreibeinladung für die Textwochen 40.41.21 | Wortspende von umgeBUCHt

  1. Pingback: #abcEtüden 40.41.2021: Streitereien | www.mutigerleben.de

  2. Pingback: Der kurze Moment auf der Bühne – Allerlei Gedanken

  3. Pingback: Die großen Fragen – Ich lache mich gesund

  4. Pingback: Realitätsfern – abcEtüde 40.41.21 #3 – Gedankenflut

  5. Heute stand mein Dschinn nach Unsinn. Und da dachte ich, mit meinem Feinsinn kann ich doch auch etwas Frohsinn erzeugen. Und wenn der dann noch mit Tiefsinn gepaart wäre und den Zeitsinn widerspiegelte, dann wäre das doch grad ein Doppelsinn und damit ein ganzer Wahnsinn.
    Also: weg mit dem Stumpfsinn, freie Fahrt dem Leichtsinn!

    Und so schwinge ich mich auf in Höhen und nehme Anleihen vbei einem der ganz Großen.

    Wenn es am Gleichgewichtssinn hapert und Gerechtigkeitssinn vernachlässigt, dann wird es wohl nur Altersstarrdschinn sein!?

    https://wkastens.wordpress.com/2021/10/08/abc-etuden-40-41-21-dschinn/

    Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Alchemie – Kopf und Gestalt

  7. Pingback: Über Geheimkünstler. Eine ungereimte abc-etüde | GERDA KAZAKOU

  8. Pingback: abc-Etüde, Videokünstler – wortverdreher

  9. Pingback: Meine kleine Geheimniskrämerei – Allerlei Gedanken

  10. Pingback: Der Alleskönner – Kopf und Gestalt

  11. Pingback: Mit Hemingway in der Bar – Denkzeiten

  12. Pingback: ABC-Etüde 40/41 – 2021/2 – Blood, Tears, Gold & Minds

  13. Pingback: ABC-Etüde – Illusion – Make a Choice Alice

  14. Pingback: abc-Etüden … – wortgeflumselkritzelkram

  15. Pingback: abc-Etüde, Ist das Kunst oder … – wortverdreher

  16. Pingback: Lob der Chemie. Eine kata-strophische abc-etüde | GERDA KAZAKOU

  17. Pingback: Der Hase aus dem Zylinder | abc.etüden – Katha kritzelt

  18. Pingback: abc.Etüden – Masken – – HerzPoeten

  19. Pingback: Besser nach Spanien als nach Kroatien, keine Frage. – olpo run

  20. Pingback: Im Dienste ihrer Majestät… – Ich lache mich gesund

  21. Pingback: ABC-Etüde Nr.3 – Geheim! – Gelassen ausgebremst

    • Weißt du, es ist halt so, dass ich jeden Ping von Hand freischalten muss, und manchmal bekomme ich den neuen Ping erst sehr zeitverzögert mit. Außerdem geht bei Pings auch von WP-Seite aus mal was schief, und schließlich kann mensch auch was falsch machen, zur falschen Schreibeinladung verlinken oder es schlicht vergessen. Vergessen passiert mir durchaus 😉
      Daher bin ich immer dankbar für den Kommentar, auch wenn du ihn streng genommen nicht bräuchtest, wenn du siehst, dass der Ping bei mir freigeschaltet ist (das ist der Eintrag über deinem Kommentar bei mir).
      (Ich will nicht schulmeistern, aber es gibt einfach viele, die so was nicht wissen.)

      Gefällt 1 Person

  22. Pingback: ABC-Etüde KW 40+41 / 2021: Geheime Künste – Die Fledermaus

  23. Pingback: Über das Liken | abc.etüden | Irgendwas ist immer

  24. Pingback: Ruhe im Karton – Kopf und Gestalt

  25. Pingback: #abcEtüden 40.41.21: Streitereien (2) | www.mutigerleben.de

  26. Pingback: Geheime Gunst – Kopf und Gestalt

  27. Der Geheimkünstler hat mich irgendwie beschäftigt, hier meine Interpretation. Viele Grüße an alle Etüdenfreunde und weiterhin viel Spaß beim Schreiben und Lesen!

    Gedankenkarussell

    Nachts fingen die Gedanken an, sich im Kreis zu drehen.
    „Ich werde wohl immer ein Geheimkünstler bleiben. Keiner kennt mich und Geld verdiene ich mit meiner Kunst zu wenig.“ Die Zweifel nagten immer dann an ihm, wenn ihm tagsüber wieder jemand suggeriert hatte, dass er sich wohl besser einen richtigen Job suchen sollte. Etwas mit Zukunft, mit einem Einkommen zum auskommen.
    Doch ein Job war Geld verdienen – kein Beruf, keine Berufung. Er lebte für seine Kunst, sie war seine Leidenschaft, sie füllte ihn aus.
    Doch in manchen Nächten lag er wach, denn er wusste nicht, wie er die nächste Miete und den nächsten Wocheneinkauf bezahlen sollte.
    Er brauchte nicht viel und doch war das Geld immer knapp.
    Doch er wollte nicht kapitulieren. Aufgeben? Nicht jetzt.
    Ja, seine Werke waren sperrig, entsprachen nicht unbedingt dem mehrheitlichen Geschmack. Doch sollte Kunst nicht auch mal anecken, wachrütteln und unbequem sein?
    So mancher Künstler hatte lange auf seinen Durchbruch und den finanziellen Erfolg warten müssen. Das bestätigten ihm auch die Künstlerbiografien, die er sich immer aus der örtlichen Bücherei auslieh.
    Und doch kreisten die Gedanken unaufhörlich. Immer wieder. Aufgeben oder Weitermachen?
    Nein, er lebte dort, wo andere Urlaub machten, er tat das, wovon er überzeugt war, das was er liebte. Irgendwann würde man ihn verstehen, das Talent erkennen. Er würde sich treu bleiben und weitermachen.
    Und seine Gedanken würden weiter Karussell fahren. Nachts – nach Tagen wie diesen.

    Gefällt 5 Personen

  28. Pingback: ABC-Etüden Schreibwoche 40/41.21 – Ist das noch Kunst oder kann das weg? | nellindreams

  29. Pingback: Der große Durchbruch – Allerlei Gedanken

  30. Pingback: Geheime Künste (ABC-Etüde) – Fundevogelnest

  31. Pingback: abc-Etüde, Reingefallen – wortverdreher

  32. Pingback: ABC-Etüden Schreibwoche 40.41.21 « Wortman

  33. Pingback: Werke ohne Signatur – zur Schreibeinladung für die Textwochen 40.41.21 | Wortspende von umgeBUCHt | Puzzleblume ❀

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.