Von Schönheit und Liebe

Warnung

Ich komme heim aus dem Sonnenland.
Ich bin den ganzen blühenden Tag
In lauter Schönheit gegangen!
Nun fliegts mir um Stirn und Wangen
Noch wie ein verklärter, seliger Schein …
Sieh mir nicht so in die Augen hinein,
Sonst nimmt er dich auch gefangen!
Dann kommen wir nicht von einander los,
Wir schauen uns an, so sehnsuchtsgroß,
Und finden aus lachendem Märchenglück
Nie mehr den Weg in das Leben zurück.

(Anna Ritter, Warnung, aus: Befreiung, 1900, Online-Quelle)

Die letzte Schönheit ist das Neigen

Die letzte Schönheit ist das Neigen
Von Mensch zu Mensch und jeder spricht:
Die Einsamkeit und sagt das Seine
Und hört dem andern zu in Schweigen

Und Staunen und bewahrt in Reine
Die Ahnung wie ein erstes Licht: –
Die Ahnung, daß wir uns verstehen,
Und nicht mehr einsam weitergehen.

(Alfred Karl Röttger, Die letzte Schönheit ist das Neigen, aus: Die Lieder von Gott und dem Tod, 1912, Online-Quelle)

Meine Sehnsucht …

Meine Sehnsucht ist ein dunkles Boot,
Löst vom Strande sich im Abendrot.

Deine Sehnsucht ist ein weißer Schwan,
Mondenschimmer ruht auf seiner Bahn.

Einmal finden auf der blauen Flut
Sich die beiden. Dann ist alles gut …

(Ernst Goll (Wikipedia), Meine Sehnsucht …, aus: Im bitteren Menschenland: Das gesammelte Werk, 1914, 2012, Online-Quelle)


Quelle: Pixabay


Wie jede Woche, so auch diese mein Wunsch: Kommt gut in eure neue Woche, kommt gut hindurch und habt Freude an allem, was sie euch anbietet! 😉


14 Kommentare zu “Von Schönheit und Liebe

  1. Dieses wunderbare Goll-Gedicht hast du schon einmal gebracht? Woher sonst kenne ich es….Das Gedicht von Anna Ritter verzaubert, das von Ritter ist mir etwas zu abstrakt-gewichtig, und das komplizierte Reimschema lässt mich daran denken, wie er nach Reimwörtern sucht.
    Bei uns ist die Hitze angekommen. Ich war schon schwimmen.

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Gerda, ja, den Goll hast du vermutlich von mir. Wenn ich richtig zähle, ist es heute das vierte Mal, dass ich ihn poste. Es gibt immer wieder Gedichte, die ich wiederhole, manche absichtlich, manche unabsichtlich, darüber amüsiere ich mich sehr, aber der Goll war Absicht. Anna Ritter war wieder einmal eine Entdeckung; und wie du empfinde ich den Röttger als den schwächsten: Mich wehte ein wenig Rilke an, als ich es las … 😉, aber der hätte es anders angefasst …
      Die Hitze kommt heute, draußen merkt man, wie die Temperatur klettert. Schlimm soll es übermorgen werden mit Temperaturen von mehr als 35 Grad, wohlgemerkt abends, und dann einer raschen Abkühlung.
      Vormittagskaffeegrüße nach Griechenland! 🌞🌳☕🍪🌼👍

      Gefällt 1 Person

    • Das Ende im Märchenglück, aus dem man nicht mehr in das Leben zurückfindet … Ja, fand ich auch höchst interessant. 😉
      Komm gut durch die Hitze 🌡️, bei euch sollte es schlimmer sein als hier!
      Sonnige Morgenkaffeegrüße 🌞🌳☕🍪🌼👍

      Gefällt 1 Person

  2. Die letzte Schönheit ist das Neigen
    klingt für mich so wundervoll richtig, liebe Christiane, habe ich doch erst vor zwei Wochen die jüngste Schwester meiner Mutter, die mir als Kind wie eine Freundin nahestand, verloren und ich stand an ihrem Grab, inmitten ihrer vier lange erwachsenen Kinder und konnte nicht fassen, daß diese, meine allererste Freundin, nun auch – nach langer schwerer Krankheit – für immer gegangen war…
    Dazu passen diese Zeilen so gut, aber dann las ich die erste Zeile von Ernst Goll
    Meine Sehnsucht ist ein dunkles Boot
    und ich wußte, DAS ist es, dieses mir durch Dich schon so bekannte Gedicht, DAS ist das allerschönste der drei vorgestellten. Es ist wirklich wunderschön sehnsuchtsvoll…

    Ganz herzlich, Bruni, noch am Morgen eines heißen Tages
    .

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..