Schreibeinladung für die Textwochen 46.47.22 | Wortspende von blaupause7

Eine geht noch, eine geht noch ins Land … Die Rede ist von der letzten Runde, liebe Etüdenfans, -schreiber*innen und -leser*innen, dies ist die letzte Wortspende des Jahres 2022, in zwei Wochen schreiben wir den 1. Advent und die Adventüden 2022 starten. Unglaublich, wie schnell die Zeit verfliegt: Weihnachten kommt immer so plötzlich 😉

Okay, los geht es wie immer mit der Statistik. Die Beteiligung ist knapper ausgefallen als beim letzten Mal, 22 Blogmenschen haben 49 Etüden beigesteuert, den Hintern gerettet hat den Etüden zum zweiten Mal nacheinander Kain, der seine Fortsetzungsgeschichte ausgebaut und ergänzt hat – vielen Dank! Daher führt er mit 8 Etüden souverän die berüchtigte Liste an, gefolgt von Gerhard mit 6, Fraggle mit 5 und Petra und Werner mit jeweils 4 Etüden. Sehr herzlichen Dank!

Vielen Dank wie immer an alle, die Lust hatten, mitzuschreiben und/oder mitzulesen, die gelikt und kommentiert haben! Vielen Dank speziell an Natalie für ihre Wortspende (wer ihre Etüde sucht und nicht findet: hier lesen) und auch immer wieder meinen Extradank an jede*n von euch, den*die ich in den teilnehmenden Blogs getroffen habe und der*die dort kommentiert/mitdiskutiert hat. 😀👍

Wie immer bitte ich euch, die Liste zu kontrollieren, ob jede eurer Etüden dort verzeichnet ist oder ob euch sonst was komisch vorkommt. Ich trage gerne nach, wenn irgendwas nicht stimmt, und versichere wie jedes Mal, dass es keine böse Absicht ist. 😀

Disclaimer: Nach intensiver Diskussion bleibt das Setzen von Inhaltshinweisen (CN/Triggerwarnungen, z. B. in den Schlagwörtern) jedem teilnehmenden Blog freigestellt.

Bereit für die Etüdenliste? Hier kommt sie!


Heidi auf Erinnerungswerkstatt: hier
Ulrike auf Blaupause7: hier und hier
Corly in Corlys Lesewelt: hier
Puzzleblume auf Puzzleblume: hier
Gerhard auf Kopf und Gestalt: hier, hier, hier, hier, hier und hier
Petra auf Petra schreibt: hier, hier, hier und hier
Kain Schreiber auf Gedankenflut: hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier
Maren auf Ich lache mich gesund: hier
Tanja auf Stachelbeermond: hier
Fraggle auf reisswolfblog: hier, hier, hier, hier und hier
Werner auf Werner Kastens: hier, hier, hier und hier
Gerda von GERDA KAZAKOU: hier und hier
Judith auf Mutiger leben: hier und hier
Monika auf Allerlei Gedanken: hier, hier und hier
Jane auf Blood, Tears, Gold & Minds: hier
Ellen auf nellindreams: hier
Sabine auf Verbalkanone: hier
Meine (Christiane) auf Irgendwas ist immer: hier
Rika auf Rika liest: hier, hier und hier
Nina vom Bodenlosz-Archiv: hier
Alice auf Make a Choice Alice: hier
Doro auf DORO|ART: hier


Die letzte Wortspende für die Textwochen 46/47 des Jahres 2022 stammt von Ulrike mit ihrem Blog Blaupause7. Sie lautet:

Rolle
halbherzig
belohnen.


Zum letzten Mal in diesem Jahr weise ich darauf hin, dass der obligatorische Etüden-Disclaimer gilt: 3 Begriffe in maximal 300 Wörtern.

Eventuelle Inhaltshinweise (Triggerwarnungen) und die Überschrift zählen NICHT zum Text. Eure Beiträge verlinkt ihr bitte wie gewohnt hierhin und/oder postet den Link unten in einen Kommentar, damit eure Etüden auch ganz sicher von mir und von allen, die es interessiert, gelesen werden können. Wen ich nicht in den Kommentaren/Pings der zugehörigen Schreibeinladung finden kann (das ist diese hier), der kommt (höchstwahrscheinlich) nicht auf die nächste Liste bzw. muss meckern, ich merke mir nicht, was ich wann eventuell bei wem gelesen habe.
Die Illustrationen unterliegen nach wie vor meinem Copyright. Wie immer behalte ich mir vor, Kommentare zu moderieren, wenn nötig. Wer sich die Illustrationen herunterladen möchte, sollte sie vorher großklicken, danach kann man sie in der Regel downloaden und bei sich wieder hochladen.

Noch Fragen zu den Etüden? Hier habe ich das Kleingedruckte zusammengetragen. Wenn euch was auffällt – ihr wisst ja.

Die ersten regulären Wörter für das neue Jahr 2023 gibt es am 8. Januar 2023. Ja, das ist der zweite Sonntag des Jahres, nicht der erste, aber Entschuldigung, der Januar hat eh 5 Sonntage – und ich habe keine Lust, zu Silvester durch irgendeinen Reifen zu springen.

 

abc.etüden 2022 46+47 | 365tageasatzaday

Quelle: Pixabay, Bearbeitung von mir

 

abc.etüden 2022 46+47 | 365tageasatzaday

Quelle: Pixabay, Bearbeitung von mir

 

abc.etüden 2022 46+47 | 365tageasatzaday

Quelle: Pixabay, Bearbeitung von mir

 

Werbung

147 Kommentare zu “Schreibeinladung für die Textwochen 46.47.22 | Wortspende von blaupause7

  1. Pingback: ABC-Etüden 2022 – Wochen 46 & 47 – Etüde 3 – Alles inklusive | Blaupause7

  2. Pingback: Minimalst – Allerlei Gedanken

  3. Nun wollte ich an dieser Stelle auch eine Etüde dalassen, scheitere aber an der Erstellung derselben, weil mir offensichtlich irgendwie der Info-Button mit der Angabe der Wörterzahl verschütt gegangen ist. Und ich werde nicht einzeln nachzählen. 😉 Wahrscheinlich stelle ich mich einfach blöd an …

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Bunt muß es sein – Kopf und Gestalt

  5. Pingback: 1. Über die Hemmung, ein sich anbietendes „Umzu“ zu verwenden – ABC-Etüde f.d. Textwochen 46.47.22 | Wortspende von blaupause7 | puzzle ❀

  6. Pingback: 2. Na gut, ich versuche es – ABC-Etüde für die Textwochen 46.47.22 | Wortspende von blaupause7 | puzzle ❀

  7. Das ist das erste Mal, dass ich gleich zwei Etüden auf einen Schlag melde, aber es hat sich so entwickelt und sie gehören auch irgendwie zusammen, über und mit Gisbert.

    Dies ist die erste der beiden:

    1. Über die Hemmung, ein sich anbietendes „Umzu“ zu verwenden – ABC-Etüde f.d. Textwochen 46.47.22 | Wortspende von blaupause7

    Die zweite sollte sinnvollerweise auch erst nach der ersten gelesen werden:

    2. Na gut, ich versuche es – ABC-Etüde für die Textwochen 46.47.22 | Wortspende von blaupause7

    Damit wünsche ich einen schönen Abend und freue mich, nun endlich auch die innere Freiheit zu haben, um mich dem Lesen der anderen Etüden zuwenden zu können.
    ☕❄

    Gefällt mir

  8. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 46.47.22 (3) | Meine literarische Visitenkarte

  9. Pingback: ABC-Etüden Schreibwoche 46.47.22 – Nass im Fass | nellindreams

  10. Pingback: Auf den letzten Bissen – Allerlei Gedanken

  11. Pingback: 3. „Zu verschenken“ – ABC-Etüde für die Textwochen 46.47.22 | Wortspende von blaupause7 | puzzle ❀

  12. Pingback: Die Endlosrolle (abc-etüde) | GERDA KAZAKOU

  13. Pingback: 4. Gisbert muss aufräumen – ABC-Etüde für die Textwochen 46.47.22 | Wortspende von blaupause7 | puzzle ❀

  14. Pingback: [Etüde] Wiedersehen 4 – Rika liest

  15. Pingback: 5. Weg damit! – ABC-Etüde für die Textwochen 46.47.22 | Wortspende von blaupause7 | puzzle ❀

  16. Pingback: Heiway – Kopf und Gestalt

  17. Pingback: Kinder wie Lu | abc.etüde – Katha kritzelt

  18. Pingback: This Christmas | abc.etüden | Irgendwas ist immer

  19. Pingback: Wie ich meinen Endgegner besiegte – Allerlei Gedanken

  20. Pingback: 6. Auf die lange Bank! – ABC-Etüde für die Textwochen 46.47.22 | Wortspende von blaupause7 | puzzle ❀

  21. Pingback: Frühkindliche Prägung – abcEtüde 46.47.22 #4 – Gedankenflut

  22. Pingback: Einmal ist keinmal – Kopf und Gestalt

  23. Pingback: ABC-Etüden 2022 – Wochen 46 & 47 – Etüde 4 – Emil | Blaupause7

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..