Lieder zum Oktober

Zwei Lieder habe ich heute herausgesucht. Meine beiden Lieder zum Oktober sind nicht wirklich heiter, obwohl der Herbst gerade mit Macht beginnt, ich die ersten Färbungen an den Bäumen bewundere und die Eichhörner mir im Akkord den Walnussbaum leerklauen … sollen sie!

Fast ohne Worte kommen U2 mit dem wunderschönen October aus.

 

Oktober | und die Bäume sind völlig entblößt | von allem, was sie tragen | was kümmert es mich

Oktober | und Königreiche steigen auf | und Königreiche vergehen | aber du endest nicht

(Meine Übersetzung, Originaltext hier.)

 

Traurig, herzergreifend und schlicht besingt Amy Winehouse den Verlust ihres Vogels Ava in October Song.

 

Heute flog mein Vogel weg | Weg, um ihren großen blauen Häher zu finden | Sternenlicht, bevor sie die Flucht ergriff | Ich sang „Lullaby of Birdland“ jede Nacht | Sang für meine Ava jede Nacht

Ava war der Morgen, jetzt ist sie fort | Wiedergeboren wie Sarah Vaughn | In der Zufluchtsstätte, die sie gefunden hat | Umgeben Vögel ihren süßen Klang | Und Ava fliegt im Paradies

Mit Schrecken erwachte ich in meinem Bett | mit stechenden Kopfschmerzen | Liebesvogel (die Übersetzung der amer. Bezeichnung für Wellensittich), mein wunderschöner Vogel | Gesprochen bis sie eines Tages nicht mehr gehört werden konnte | Sie hörte einfach auf zu singen

Ava war der Morgen, jetzt ist sie fort | Wiedergeboren wie Sarah Vaughn | In der Zufluchtsstätte, die sie gefunden hat | Umgeben Vögel ihren süßen Klang | Und Ava fliegt im Paradies.

(Meine Übersetzung, Originaltext hier.)

 

Euch wie immer einen strahlenden Oktobertag!

 

Werbeanzeigen