Ein früher Vogel …

… war hier nicht unterwegs, also ich, aber Kleiber sind im Allgemeinen nicht nur fotogen, sondern auch fleißig (und können einen Baum kopfüber nach unten laufen). Ja, was fürs Vogelbuch, ich weiß, ich weiß, ich bin auch ganz stolz, denn lang auf einer Stelle ist er nicht geblieben, trotz Wald und keine Gefahr und so.

Wir wollen von heut an immer eine Stunde früher anfangen! Niemand weiß, ob er nicht Feierabend machen muß, ehe er müde ist!
(Friedrich Hebbel, Agnes Bernauer, III,6)

 

Kleiber am Baum | 365tageasatzadayQuelle: ichmeinerselbst

 

Merken

Merken

Advertisements

48 Kommentare zu “Ein früher Vogel …

    • Neee, hab ich nicht, so sehr wie ich es bestimmt mögen würde, ich finds gemein dem Fellträger UND den Vögeln gegenüber. Aber ich habe sehr viel Grün sehr dicht vor meinen Fenstern (ein positiver Aspekt von „wenig Platz“) und jene vielbesungene, geliebte Walnuss, auf der ich auch ab und an einen Kleiber zu Gast habe (nicht dieses Bild). Normal sind aber Meisen und Amseln und und und … ach ja, ein oder mehrer Zaunkönige. Was halt so fleucht. Und Eichhörnchen. Eichhörnchenkino ist für den Fellträger auf der Couch auch nicht komplett unanstrengend … 😉
      Liebe Grüße
      Christiane

      Gefällt 5 Personen

      • Eichhörnchenkino ist auch für Menschen nicht unanstrengend. Stand gestern bei uns – wörtlich – in der Zeitung: Eichhörnchen verursacht Massenkarambolage. Die Wortwahl ist so…, dass ich nachgeschaut habe ob die Zeitung von diesem Jahr ist. Ich war allerdings auch schon mehrmals Zeugin von diversen „Klein-Karambolagen“ weil irgendein Fahrradfahrer fasziert stehen blieb, Hörnchen gucken, und irgendwer hintendran nicht mehr bremsen konnte (oft Kinder, die können das ja noch nicht immer gut).

        Gefällt 2 Personen

  1. Bei mir spektakeln sie auch vor den Fenstern und kämpfen bereits um die in Aussicht stehenden Futterplätze. Ich hatte ja sogar zwei Jahre das Glück, dass sie hier oben gebrütet und beide Nistkästen verkleistert haben, weitere Energie zum Nestauspolstern war dann verschwunden, die Nachkommen mußten es mit ein paar Tannensamenständen vorlieb nehmen, die ich an den Fingern abzählen konnte. Ich habe ganz erstaunt geguckt, als ich die Kästen nach erfolgten Ausflug reinigte.
    Lieber Gruß an die Vogelmotivfängerin vom Dach in Hanau

    Gefällt 1 Person

    • Och guck, das ist ja toll. Was würde ich mich bei dir mit der Kamera auf die Lauer legen …
      Was sagt denn dein Pelztier zu dem Flatterbesuch? Oder darf der nicht aufs Dach?
      An meiner Vogelfront ist gerade wenig los, die letzten Wochen hatte ich hier einen Eichhörnerhighway … zu der Walnuss und wieder weg … 😉
      Liebe Grüße
      Christiane

      Gefällt 1 Person

      • Das Pelztier akzeptiert sie als Mitbewohner, der Sir hatte ja noch nie Jagdgelüste, der geborene Pazifist (andere sagen degeneriert) und die Vögel wissen das inzwischen auch, die baden sogar, wenn er unmittelbar daneben im Sessel schläft. Nur am Tag wenn die Jungen ausfliegen, dann sperre ich ihn doch ein.
        Die eine Vogelfuttersäule hängt direkt vorm Wohnzimmerfenster, er schläft, sitzt auf der Fensterbank und sie lassen sich nicht stören. Gefährlich wäre es nur, wenn ich einen neuen Kater hätte mit natürlichen Instinkten.
        Bei mir wärst Du viel zu viel von der Arbeit abgelenkt-:)))

        Gefällt 2 Personen

        • Ach, ein Kater ohne Jagdgelüste, das geht? Interessant. Na gut, meiner hat auch einen Heidenrespekt vor den angriffslustigen Amseln, da dreht er auch lieber ab, aber bei den Mäusen macht er weiterhin Strecke, so verplüscht ist er dann doch nicht … 😉

          Gefällt 1 Person

  2. Toller Kleiber, tolle Fotografin und ich hab`s gelesen „Das Fotobuch…“
    Einen Baum kopfüber nach unten laufen finde ich ausgesprochen cool und zeigt doch, was die alles können, was wir noch lange nicht können…. Kleiber mit Beulen gibt es nicht.

    Gefällt 2 Personen

Ja, eben. Und du so?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s